Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nachtleben in Corona-ZeitenSo kämpfen die Clubs in Zürich gegen die drohende Schliessung

Feiern im Schatten des Superspreaders: Gäste vor dem Club Hive im Kreis 5 müssen sich am Freitagabend über einen QR-Code registrieren, damit das Contact-Tracing im Falle einer möglichen Corona-Ansteckung möglich ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin