Zum Hauptinhalt springen

Zürcher SchulenSo könnte der Wiedereinstieg aussehen

Bis Ende April bleiben die Zürcher Schulen geschlossen. In der Bildungsdirektion wird aber bereits die Wiedereröffnung vorbereitet.

Die Lehrpersonen sind im Moment voll damit beschäftigt, die Beziehung zu ihren Schülerinnen und Schülern aufrechtzuerhalten und ihnen aus der Ferne möglichst viel beizubringen. In der Bildungsdirektion ist man mit ihrem Engagement zufrieden. «Es läuft gut», sagt eine Sprecherin. Die Motivation der Lehrerinnen und Lehrer sei ausgezeichnet, und das Engagement der Eltern hoch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.