Zum Hauptinhalt springen

Tipps vom CoachSo kraulen Sie stilsicher durchs Wasser

Vielen fehlt es beim Schwimmen an der richtigen Technik. Das sind die 5 häufigsten Fehler und die Tipps, wie man diese ausmerzen kann.

Krauelen wie ein Profi – klingt einfacher, als es ist. Die Technik spielt eine zentrale Rolle.
Krauelen wie ein Profi – klingt einfacher, als es ist. Die Technik spielt eine zentrale Rolle.
Foto: Roman Pilipey (Keystone) 

Corona hat viele Sport- und Bewegungsmöglichkeiten auf Eis gelegt: Die Fussballfelder sind verwaist, die Tanzparkette leer gefegt. Offen sind hingegen in den meisten Kantonen die Hallenbäder. Dort darf sich der Bewegungshungrige im Wasser gefahrlos austoben – und zwar ohne Maske.

Für viele sind die letzten Schwimmlektionen aber eine gefühlte Ewigkeit her. Doch besonders beim Kraulen ist die richtige Technik gefragt – so lässt sich viel Kraft sparen.

Zusammen mit Philippe Walter, langjährigem Trainer und Präsident des Schwimmclubs Uster Wallisellen, haben wir die fünf gängigsten Kraulfehler von Hobbyschwimmern zusammengestellt – und zeigen auf, wie Sie diese vermeiden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.