Zum Hauptinhalt springen

Gastbeitrag zur StrompolitikSo schafft die Schweiz die Energiewende

Unverzichtbar für die Energiewende: Der Ausbau und Erhalt der Wasserkraftwerke. Hier der Stausee Mauvoisin.

Unseren Eigentümern – den Kantonen und ihren Bevölkerungen – dürfen wir keine Millionenverluste zumuten.

Erste Wasserkraftwerke wurden schon geschlossen. Hier muss die Politik Gegensteuer geben.

37 Kommentare
    Andreas Molnar

    Die Schweizer Stromproduzenten schaffen vor allem Anlagen im Ausland. Das macht uns abhängig. Also von wegen so schaffen wir es eben nicht.