Zum Hauptinhalt springen

So schön leiden die Brasilianer

Zehntausende Brasilianer feuern am Strand von Fortaleza die Seleção an. Für die Fans entwickelt sich das Spiel gegen Mexiko zur Zitterpartie – im Video.

Hochstimmung am Stadtstrand: In Fortaleza feiern die Einheimischen schon am Mittag.

Die Sonne hat sich den ganzen Tag hinter den Wolken versteckt, dennoch ist es über 30 Grad an diesem schwülen Nachmittag in Fortaleza. Auf dem Weg zum Public Viewing am Stadtstrand der 2,5-Millionen-Metropole riecht es nach gebratenem Fleisch, Popcorn und Zuckerwatte.

Eine Stunde vor Anpfiff des WM-Gruppenspiels zwischen Brasilien und Mexico erhellt sich die Arena, die Sonne kommt zum Vorschein und steigert die Laune der unzähligen Brasilianer, die an der Promenade vor den grossen Bildschirm drängen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.