Zum Hauptinhalt springen

Mathematik zur PandemieSo sind die Corona-Statistiken zu verstehen

Viele Daten, viel Verwirrung? Die Johns Hopkins University sammel weltweit Daten zur Corona-Pandemie. Hier die Angaben vom 2. April 2020.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.