Zum Hauptinhalt springen

Exit aus dem LockdownKontakt, Schule, Arbeit: Das passiert bei Aufhebung der Massnahmen

Macht es Sinn, Restaurants, Geschäfte und Schulen bald wieder zu öffnen? Neue Ergebnisse einer ausgeklügelten Simulation aus Österreich zeigen, welche Lockerungen zu welchem Resultat führen.

Leer gefegte Restaurants: Fast verlassene Brasserie Fédéral im Hauptbahnhof Zürich.
Leer gefegte Restaurants: Fast verlassene Brasserie Fédéral im Hauptbahnhof Zürich.
Foto: Dominique Meienberg

Wer bei einer Grippe zu früh aufsteht, riskiert einen empfindlichen Rückfall. Ähnlich verhält es sich momentan mit der vom Coronavirus gebeutelten Gesellschaft: Wenn wir unserer Sehnsucht nach Normalität zu früh nachgeben, könnte die Anzahl Neuinfektionen rasch wieder nach oben schnellen. Wie lange also sollten wir im aktuellen «Stillstand» verharren? Und was wäre eine sinnvolle Exit-Strategie?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.