Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So stiessen die Young Boys den FC Basel vom Thron

19. Juni 2013: Manche rümpfen die Nase, als Steve von Bergen als 30-Jähriger bei den Young Boys einen prächtig dotierten Vertrag bis 2018 erhält. Der langjährige Nationalspieler wird zur Leaderfigur.
30. August 2014: YB reagiert auf den Abgang Michael Freys zu Lille – und verpflichtet Torjäger Guillaume Hoarau. Beim 1:3 in Basel ist er noch nicht spielberechtigt. Obwohl er immer wieder einmal verletzt ist, kann der 34-Jährige heute eine aussergewöhnliche Bilanz vorweisen: 98 Tore und 31 Assists in total 148 Einsätzen.
Heute: Meister YB steigt in der 16. Runde mit 16 Punkten Vorsprung ins Gipfeltreffen in Basel.
1 / 23