Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das schiefe Jubiläum500 Grands Prix, nur 497 Starts – so verlor Sauber drei Rennen

Mit 250 km/h in die Begrenzungsmauer der Hafenschikane gekracht: Karl Wendlinger schwebt nach seinem Unfall 1994 in Monaco in Lebensgefahr und wacht erst nach 19 Tagen aus dem Koma auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin