Zum Hauptinhalt springen

Velohelm produziert StromSolarzelle auf dem Kopf

Das Rücklicht des Omne Eternal wird über ein im Helm integriertes Kraftwerk mit Strom versorgt.
Powerfoyle heisst die Solarzellenspielart, die keinen Einfluss auf die Formgebung nimmt.
1 / 2
2 Kommentare
    Dani

    äh, und in der Nacht? Wieder mal ein klassisches Beispiel, dass Solarstrom nicht dann gebraucht wird, wenn er zur Verfügung steht. Ausserdem muss das Rücklicht am Heck des Fahrrades montiert sein. Wenn sich der Kopf auf die Seite bewegt, sieht man das Rücklicht am Kopf ja gar nicht von hinten.

    Alles in allem verdient das Produkt die Goldene Himbeere.