Alzheimer nicht vergessen

SonntagsZeitung Nach dem kompletten Rückzug von Pfizer von der Alzheimerforschung betonen andere Pharmafirmen, weiterhin nach Wirkstoffen zu suchen. Mehr...

Die abschreckende Macho-Kultur der Banken

SonntagsZeitung Wer als Frau bei einer Bank nach oben will, muss sich «männliche Verhaltensweisen» antrainieren, zeigt eine Studie. Mehr...

Die Pendlerstrafe stirbt einen leisen Tod

SonntagsZeitung Die ÖV-Branche stellt sich geschlossen gegen Mobility-Pricing – hinstehen und es sagen, wollen die wenigsten. Mehr...

Süchtig nach Shopping

SonntagsZeitung Mindestens 340'000 Menschen in der Schweiz sind kaufsüchtig – Tendenz steigend. Hilfsangebote gibt es kaum, von Prävention ganz zu schweigen. Mehr...

Ohne Schwimmen keinen roten Pass

SonntagsZeitung Seit Anfang Jahr gelten neue Regeln für die Einbürgerung von Ausländern. Die Schulpflicht – und damit der Schwimmunterricht – ist nun Bestandteil des Bürgerrechtsgesetzes. Mehr...

Sexylady gegen Gladiator

SonntagsZeitung Wenn niemand zuschaut, zeigt sich der Charakter von Frauen und Männern am besten – etwa wenn sie ihre Passwörter bestimmen. Wie gross die Unterschiede bei den ­Geschlechtern sind, offenbart die Analyse von fast 70'000 Beispielen. Mehr...

Walliser Firma fälschte Verfallsdaten von Krebsmittel

SonntagsZeitung Die Medikamente waren unter anderem im Berner Inselspital und im Unispital Basel im Einsatz. Mehr...

EU-Streit: Cassis plant Bilaterale III

SonntagsZeitung Neue bilaterale Verträge mit der EU sollen den Streit um «fremde Richter» beilegen Mehr...

Private TV-Sender schielen auf SRF-Inhalte

SonntagsZeitung Bei einem Ja zu No Billag werden Lizenzen frei. TV24 interessiert sich für Fussballspiele und den Spengler-Cup. Auch TeleZüri und 3+ wollen aufstocken Mehr...

Berner Politiker wollen Geld vom Bund wegen WEF-Demos

SonntagsZeitung Vorerst bleiben die Proteste gegen Donald Trump und das World Economic Forum friedlich – Sicherheitspolitiker rechnen mit neuen Ausschreitungen. Mehr...

Mannschaft, sensibel, sucht Führung

SonntagsZeitung Der EHC Kloten kämpft gegen den Abstieg und auf originelle Art um neues Vertrauen. Hinter den Kulissen zeichnet sich der vierte Besitzerwechsel seit 2012 ab Mehr...

Medienvielfalt für eine freie Schweiz

Kommentar Die SRG lässt sich zu grossen Teilen durch privates Fernsehen ersetzen. Panik ist nicht angesagt. Und trotzdem ist No Billag schlecht für unser Land. Mehr...

Die Schweiz hat von Trump nicht viel Positives zu erwarten

Kommentar Wir sollten zu US-Präsident Donald Trump höflich sein – und ihn rasch wieder gehen lassen. Mehr...

Die Abschaffung der Schweiz

SonntagsZeitung Wenn die No-Billag-Initiative angenommen wird: ein Blick in die Zukunft. Mehr...

Was wir wirklich nicht wissen wollen

SonntagsZeitung Wer zu viele Initimitäten auf Facebook veröffentlicht, muss am Arbeitsplatz aufpassen. Mehr...

Die Velolüge

SonntagsZeitung Velonutzung ersetzt meist nicht das Auto, sondern den ÖV. Mehr...

Banken verdienen auf Kosten der Säule-3a-Sparer

Ein grosser Teil der Vermögen in der privaten Vorsorge wird in Obligationen angelegt. Die rentieren aber nicht mehr – nur die Finanzinstitute profitieren Mehr...

«Diese so belächelten Methoden haben schon Leben gerettet»

SonntagsZeitung Die Reaktion der Leser. Mehr...

Bei den Seilbahnen geht es bergauf

SonntagsZeitung Viele Skigebiete sind so gut ausgelastet wie seit Jahren nicht mehr. Damit können sich die Bahnbetreiber aus der finanziellen Notlage befreien, wie eine neue Studie zeigt. Mehr...

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.