Zum Hauptinhalt springen

Atemschutzmasken kosten jetzt doppelt so viel

Der Onlinehändler Galaxus kämpft mit Lieferengpässen. Die Hersteller profitieren, Kunden zahlen drauf.

«Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es aktuell zu Lieferengpässen bei Atemschutzmasken», steht auf der Webseite von Galaxus. Foto: Keystone
«Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es aktuell zu Lieferengpässen bei Atemschutzmasken», steht auf der Webseite von Galaxus. Foto: Keystone

Seit das Coronavirus um sich greift, werden Atemschutzmasken zunehmend zu einem raren Gut. Nicht nur in Apotheken, auch in den Onlineshops wie Galaxus gibt es keine oder kaum noch Schutzmasken zu kaufen. «Aufgrund der hohen Nachfrage kommt es aktuell zu Lieferengpässen bei Atemschutzmasken», heisst es auf der Website von Galaxus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.