Zum Hauptinhalt springen

Bekifft vom Speiseöl

Produkte mit legalem Hanf boomen – in vielen steckt zu viel des Rauschmittels THC.

Die Flut an Hanfprodukten hält die kantonalen Labors auf Trab: Eine CBD-Pflanzenplantage. Fotos: Keystone
Die Flut an Hanfprodukten hält die kantonalen Labors auf Trab: Eine CBD-Pflanzenplantage. Fotos: Keystone

Die Palette der Hanfprodukte wächst und wächst: Hanfpizzateig, Hanfshampoo, Hanf­käse – sogar in den Tierfutterregalen finden sich die Cannabis-Erzeugnisse. Auch die Grossverteiler Migros und Coop vergrössern ihr Hanfsortiment kontinuierlich: Coop führt inzwischen rund hundert Produkte. Sieben sind es bei der Migros. Hinzu kommen zig kleinere Hersteller, die ins Geschäft drängen und ihre Angebotspalette zusehends vergrössern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.