Stichwort:: Michael Lauber

News

Anklage im Seco-Korruptionsfall: Es geht um fast 100 Millionen Franken

Ein Ressortleiter des Bundes vergab Aufträge im Gesamtwert von 99 Millionen mutmasslich illegal. Dafür soll er fast zwei Millionen kassiert haben. Mehr...

Lauber ist noch nicht aus dem Schneider

Der Bundesanwalt muss seine Behörde führen, obwohl Untersuchungen zu den Geheimtreffen laufen. Das birgt Risiken – nicht nur für ihn. Mehr...

Wie Lauber es schaffte, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen

Der Bundesanwalt hat vor den Fraktionen zum Fall Fifa Einsicht gezeigt. Das dürfte seine knappe Wiederwahl begünstigt haben. Mehr...

Mutloses Parlament bestätigt Lauber im Amt – ein Fehler

Kommentar Der umstrittene Bundesanwalt vermochte eine Mehrheit davon zu überzeugen, dass der Schaden einer Abwahl gravierender wäre als seine Verfehlungen. Mehr...

Showdown um den Bundesanwalt

Wer ist für Michael Lauber? Was passiert bei seiner Abwahl? Die wichtigsten Fragen und Antworten vor der heutigen Entscheidung. Mehr...

Interview

«Man kann den Kopf auswechseln, aber die Probleme bleiben»

Interview Daniel Jositsch fordert: Entweder müsse die Bundesanwaltschaft zusammengestrichen werden – oder zusätzliche Kompetenzen erhalten. Mehr...

Nationalräte fordern Michael Laubers Abgang

Interview Nach den Fifa-Geheimtreffen und neuen Enthüllungen sagen Politiker, der Bundesanwalt sei nicht mehr tragbar. Korruptionsexperte Mark Pieth schätzt den Fall als sehr kritisch ein. Mehr...

«Ich entschied: Jetzt verhaften wir»

Nach den Brüssel-Attacken: Nun spricht der oberste Schweizer Terror-Jäger im Interview. Wie gefährdet ist unser Land, Herr Lauber? Mehr...

«Es gibt Hinweise auf Mafiosi in der Schweiz»

Bundesanwalt Michael Lauber über den Rechtshilfe-Spezialfall Russland, unterlassene Anzeigepflichten im Seco-Korruptionsskandal, Whistleblower Edward Snowden und die Präsenz der Mafia in der Schweiz. Mehr...

«Die ersten Taten beginnen nun zu verjähren»

Interview Bundesanwalt Michael Lauber über die Tücken des Strafverfahrens gegen den einstigen Börsenguru Dieter Behring und zur riesigen Dimension dieses Falles. Mehr...

Hintergrund

Bundesanwaltschaft gibt in ­Geheim-Chats Bankdaten preis

In einem Grossfall leiteten Schweizer Ermittler vertrauliche Informationen über eine App nach Brasilien weiter. Dies zeigt ein Datenleck. Mehr...

Jetzt droht der Fifa eine Millionenklage

Die Pleite der Bundesanwaltschaft macht den Weg frei für Millionenforderungen von ehemaligen Fifa-Managern. Mehr...

Der Vatikan ist nicht genug

René Brülhart kämpft für den Papst gegen Geldwäscherei. Nun zeigt sich eine andere Seite des Schweizers. Mehr...

Das System Quetsch kollabiert

Dem zupackenden Bundesanwalt Michael Lauber werden seine Stärken zum Verhängnis – und seine Geheimtreffen mit Fifa-Boss Gianni Infantino. Mehr...

Politischer Druck auf Bundesanwalt Lauber steigt

Parlamentarier mehrerer Parteien hinterfragen wegen den Treffen mit Fifa-Chef Gianni Infantino die anstehende Wiederwahl Michael Laubers. Mehr...

Meinung

Laubers Abwahl wäre ein Fehler

Kommentar Der Bundesanwalt hat die Zusammenarbeit mit den Kantonen forciert – das ist für die Sicherheit zentral. Mehr...

Warum das Parlament Lauber abwählen muss

Leitartikel Der Bundesanwalt hat sich in seinem Amt unmöglich gemacht, weil er die Untersuchungen gegen sich torpediert. Mehr...

Der höchste Strafverfolger muss unabhängig agieren können

Analyse Das Parlament ist die falsche Wahlbehörde für das Amt des Bundesanwalts. Mehr...

Die Fehler machte er selbst

Kommentar Michael Lauber droht die Abwahl. Weil er berechtigte Kritik beiseite wischte – und dann die Kontrolle über sein Image verlor. Mehr...

Michael Lauber ist als Bundesanwalt kaum mehr tragbar

Kommentar Wenn die Treffen mit dem Fifa-Boss geschäftlicher Natur waren, dann war mindestens eine Person zu viel am Tisch. Mehr...


Anklage im Seco-Korruptionsfall: Es geht um fast 100 Millionen Franken

Ein Ressortleiter des Bundes vergab Aufträge im Gesamtwert von 99 Millionen mutmasslich illegal. Dafür soll er fast zwei Millionen kassiert haben. Mehr...

Lauber ist noch nicht aus dem Schneider

Der Bundesanwalt muss seine Behörde führen, obwohl Untersuchungen zu den Geheimtreffen laufen. Das birgt Risiken – nicht nur für ihn. Mehr...

Wie Lauber es schaffte, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen

Der Bundesanwalt hat vor den Fraktionen zum Fall Fifa Einsicht gezeigt. Das dürfte seine knappe Wiederwahl begünstigt haben. Mehr...

Mutloses Parlament bestätigt Lauber im Amt – ein Fehler

Kommentar Der umstrittene Bundesanwalt vermochte eine Mehrheit davon zu überzeugen, dass der Schaden einer Abwahl gravierender wäre als seine Verfehlungen. Mehr...

Showdown um den Bundesanwalt

Wer ist für Michael Lauber? Was passiert bei seiner Abwahl? Die wichtigsten Fragen und Antworten vor der heutigen Entscheidung. Mehr...

Bundesanwalt Lauber und sein Aufseher erhalten einen Maulkorb

In den Schlagabtausch zwischen Michael Lauber und Hanspeter Uster hat sich nun die Politik eingeschaltet. Parlamentarier mahnen zu «grösster Zurückhaltung». Mehr...

Kronfavoriten für Lauber-Nachfolge winken ab

Wird der Bundesanwalt abgewählt, stellt sich die Frage, wer ihn beerben könnte. Die beiden Vizes haben ein Handicap. Mehr...

Laubers Tage sind gezählt

Im Parlament dürfte eine Koalition aus SP, SVP und Mitte den Bundesanwalt abwählen. Mehr...

Politiker sprechen sich gegen Lauber aus

Die parlamentarische Gerichtskommission schlägt Bundesanwalt Michael Lauber nicht zur Wiederwahl vor. Bei kantonalen Strafverfolgern löst dies grosses Unverständnis aus. Mehr...

Michael Lauber nicht mehr zur Wiederwahl vorgeschlagen

Die Gerichtskommission des Parlaments empfiehlt den umstrittenen Bundesanwalt nicht mehr zur Wiederwahl. Mehr...

Justizdirektor stellt sich hinter Lauber

Der unter Druck stehende Bundesanwalt geniesst weiter das Vertrauen der Polizei- und Justizdirektoren in den Kantonen. Mehr...

Lorenz Erni hat Ärger mit der Anwaltsaufsicht

Der Topjurist hat möglicherweise gegen das Gesetz und die Standesregeln verstossen. Mehr...

«Der vierte Bundesanwalt, der zu scheitern droht»

Nachdem Michael Lauber wegen informeller Fifa-Treffen in den Ausstand muss, stellt SP-Ständerat Daniel Jositsch die Strafverfolgungsbehörde infrage. Mehr...

Bundesanwaltschaft reagiert auf Laubers erzwungenen Ausstand

Die Untersuchung des «Fussballkomplexes» werde ab sofort ausschliesslich durch den stellvertretenden Bundesanwalt wahrgenommen. Mehr...

Der Bundesanwalt muss in den Ausstand

Wegen informeller Treffen mit Fifa-Chef Infantino erklärt ein Gericht Michael Lauber für befangen. Das gefährdet die Fifa-Ermittlungen. Mehr...

«Man kann den Kopf auswechseln, aber die Probleme bleiben»

Interview Daniel Jositsch fordert: Entweder müsse die Bundesanwaltschaft zusammengestrichen werden – oder zusätzliche Kompetenzen erhalten. Mehr...

Nationalräte fordern Michael Laubers Abgang

Interview Nach den Fifa-Geheimtreffen und neuen Enthüllungen sagen Politiker, der Bundesanwalt sei nicht mehr tragbar. Korruptionsexperte Mark Pieth schätzt den Fall als sehr kritisch ein. Mehr...

«Ich entschied: Jetzt verhaften wir»

Nach den Brüssel-Attacken: Nun spricht der oberste Schweizer Terror-Jäger im Interview. Wie gefährdet ist unser Land, Herr Lauber? Mehr...

«Es gibt Hinweise auf Mafiosi in der Schweiz»

Bundesanwalt Michael Lauber über den Rechtshilfe-Spezialfall Russland, unterlassene Anzeigepflichten im Seco-Korruptionsskandal, Whistleblower Edward Snowden und die Präsenz der Mafia in der Schweiz. Mehr...

«Die ersten Taten beginnen nun zu verjähren»

Interview Bundesanwalt Michael Lauber über die Tücken des Strafverfahrens gegen den einstigen Börsenguru Dieter Behring und zur riesigen Dimension dieses Falles. Mehr...

«Ich habe keinen deutschen Unterhändler getroffen»

Interview Michael Lauber treibt in kleinen Schritten die Reorganisation der Bundesanwaltschaft voran. Im Interview spricht er über den Kampf gegen Kriegsverbrechen und Mafia, den Datenklau-Fall bei der CS und seine Vision für die Bundesanwaltschaft. Mehr...

Bundesanwaltschaft gibt in ­Geheim-Chats Bankdaten preis

In einem Grossfall leiteten Schweizer Ermittler vertrauliche Informationen über eine App nach Brasilien weiter. Dies zeigt ein Datenleck. Mehr...

Jetzt droht der Fifa eine Millionenklage

Die Pleite der Bundesanwaltschaft macht den Weg frei für Millionenforderungen von ehemaligen Fifa-Managern. Mehr...

Der Vatikan ist nicht genug

René Brülhart kämpft für den Papst gegen Geldwäscherei. Nun zeigt sich eine andere Seite des Schweizers. Mehr...

Das System Quetsch kollabiert

Dem zupackenden Bundesanwalt Michael Lauber werden seine Stärken zum Verhängnis – und seine Geheimtreffen mit Fifa-Boss Gianni Infantino. Mehr...

Politischer Druck auf Bundesanwalt Lauber steigt

Parlamentarier mehrerer Parteien hinterfragen wegen den Treffen mit Fifa-Chef Gianni Infantino die anstehende Wiederwahl Michael Laubers. Mehr...

Laubers acht Strafprozesse, die Aufsehen erregen werden

Für Bundesanwalt Michael Lauber kommt die Stunde der Wahrheit. Warum für ihn ein heisser Herbst ansteht. Mehr...

Schweizer Justiz verloren im Al-Qaida-Aktenberg

Hintergrund Im Morgengrauen des 11. November 2008 klingelte die Polizei bei der Basler Wohnung der Familie T., zwei Männer wurden verhaftet. Damit begann der lange Marsch der Ermittler. Mit welchem Erfolg? Mehr...

Laubers Timing gibt zu reden

Die Bundesanwaltschaft will die drei Haftbefehle unabhängig vom Steuerstreit ausgestellt haben. Beobachter zweifeln an der offiziellen Version. Mehr...

Laubers Abwahl wäre ein Fehler

Kommentar Der Bundesanwalt hat die Zusammenarbeit mit den Kantonen forciert – das ist für die Sicherheit zentral. Mehr...

Warum das Parlament Lauber abwählen muss

Leitartikel Der Bundesanwalt hat sich in seinem Amt unmöglich gemacht, weil er die Untersuchungen gegen sich torpediert. Mehr...

Der höchste Strafverfolger muss unabhängig agieren können

Analyse Das Parlament ist die falsche Wahlbehörde für das Amt des Bundesanwalts. Mehr...

Die Fehler machte er selbst

Kommentar Michael Lauber droht die Abwahl. Weil er berechtigte Kritik beiseite wischte – und dann die Kontrolle über sein Image verlor. Mehr...

Michael Lauber ist als Bundesanwalt kaum mehr tragbar

Kommentar Wenn die Treffen mit dem Fifa-Boss geschäftlicher Natur waren, dann war mindestens eine Person zu viel am Tisch. Mehr...

Die Wahl Laubers muss verschoben werden

Kommentar Erst müssen die Fragen um die mysteriösen Treffen des Bundesanwalts geklärt werden. Mehr...

Herr Bundesanwalt, klären Sie den Fall Bundesanwalt auf!

Kommentar Michael Lauber sollte über Geheimtreffen wie jenes mit dem Fifa-Boss informieren. Jetzt. Mehr...

Die Regierung soll den Bundesanwalt wählen

Analyse Das Parlament ist die falsche Wahlbehörde für den obersten Strafverfolger. Mehr...

Lauber sollte pokern lernen

Analyse HSBC-Deal: Genfs Staatsanwalt mokiert sich über den Bundesanwalt. Mehr...

Keine Scheingefechte, Herr Bundesanwalt!

Kommentar Für Michael Lauber zeigt der Fall Snowden, dass der Nachrichtendienst des Bundes zusätzliche Kompetenzen brauche. Zeigt der Fall nicht genau das Gegenteil? Mehr...

Stichworte

Autoren

Schreiben Sie uns Senden Sie eine E-Mail an SonntagsZeitung. Leserbriefe werden nur mit vollständiger E-Mail-Adresse akzeptiert. Die Briefe können online oder in der gedruckten Ausgabe veröffentlicht werden.

Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 12 Uhr. Leserbriefe müssen sich auf Artikel beziehen. Die Redaktion entscheidet über Auswahl und Kürzungen. ­Korrespondenz darüber ­wird keine geführt.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.