Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das letzte Teilchen fehlte ihm: der Beweis»

«Die Entlassung war für ihn fast das noch grössere Trauma»: Chris Blumer über ihren Vater. Foto: Michele Limina

Ihr Vater war im März 1992 für die Crypto als Verkäufer im Iran unterwegs. Die Iraner hatten Verdacht geschöpft, die Verschlüsselungsgeräte seiner Firma seien nicht sauber, und verhafteten ihn. Wie war das damals für Sie als siebzehnjährige Tochter?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin