Zum Hauptinhalt springen

Der Bolonka und die beliebtesten Hunde in der Schweiz

Früher waren es Pudel. Heute schaut es ganz anders aus. Welche Hunderassen gerade gefragt sind.

Claudia Pfister, Züchterin der Bolonka-­Zwetna-Hunde, mit ihrem Bolli-Rudel. Bild: Michele Liminia
Claudia Pfister, Züchterin der Bolonka-­Zwetna-Hunde, mit ihrem Bolli-Rudel. Bild: Michele Liminia

Bolonka Zwetna? Noch nie gehört? Bolonka Zwetna ist eine Hunderasse. Nicht irgendeine Hunderasse, sondern die Hunderasse, die gerade die Herzen der Schweizerinnen im Sturm erobert. Kein anderer Hund hat sich in den vergangenen Jahren so rasant verbreitet wie der russische Schosshund.

Gemäss aktuellen Zahlen der Schweizer Heimtierdatenbank Amicus leben 551'412 Hunde in unserem Land. Die meisten davon sind Mischlinge. Der beliebteste Rassehund der Schweizer Bevölkerung ist der Chihuahua. Die kleinste Hunderasse der Welt hat 2017 den langjährigen Spitzenreiter Labrador von Platz eins verdrängt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.