Zum Hauptinhalt springen

«Sogar Trump lässt die Hände von ihr»

Michelle Obama ist in den USA so unangefochten, dass sie ihre Verachtung für den US-Präsidenten offen zum Ausdruck bringen kann.

Schon am ersten Tag verkauften sich ihre Memoiren 725'000 Mal: Michelle Obama ist mit «Becoming» zu einer Tournee durch die USA und ins Ausland gestartet. Foto: Getty
Schon am ersten Tag verkauften sich ihre Memoiren 725'000 Mal: Michelle Obama ist mit «Becoming» zu einer Tournee durch die USA und ins Ausland gestartet. Foto: Getty

Im Winter ist es in Chicago bitterkalt. Das hinderte Hunderte von Fans aber nicht daran, am Dienstag in einer langen Schlange vor dem Buchladen ­Seminary Co-op anzustehen. Sie warteten geduldig darauf, ein ­Exemplar von Michelle Obamas Memoirenband «Becoming» von der Autorin persönlich signieren zu lassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.