Stichwort:: Umweltschutz

News

Beamte fliegen trotz Klimapaket so viel wie noch nie

Der Bundesrat verlangt, dass die Verwaltung grüner wird. Trotzdem steigt die Zahl der Flüge. Jetzt geraten die Politiker unter Druck. Mehr...

Junge reisen am wenigsten klimafreundlich

Greta-Effekt? Mitnichten. Die Jugendlichen lassen sich trotz Klimastreiks kaum von Flugreisen abhalten – anders sieht es bei den über 45-Jährigen aus. Mehr...

Wer das Klima schützen will, soll Netflix und Instagram meiden

Die französische Denkfabrik «The Shift Project» warnt vor den ökologischen Folgen des digitalen Wandels. Mehr...

21 Grad Celsius in nördlichster Siedlung gemessen

Im nordkanadischen Alert, das weniger als 900 Kilometer vom Nordpol entfernt liegt, wurde eine neue Höchsttemperatur erreicht. Mehr...

Bundesangestellte dürfen nicht mehr so oft Business-Klasse fliegen

Der Bundesrat hat am Mittwoch ein «Klimapaket» beschlossen. Bis 2030 soll die Bundesverwaltung vollständig klimaneutral sein. Mehr...

Interview

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

«Ich bin überhaupt nicht neidisch auf Greta»

Felix Finkbeiner war einst der Kinderstar der Ökobewegung. Im Interview spricht er über die aktuellen Schülerproteste und die neue Galionsfigur. Mehr...

«Fakten scheinen den Politikern egal zu sein»

Warum der Klimaforscher Reto Knutti und Tausende weitere Wissenschaftler die Klimastreikenden offiziell unterstützen. Mehr...

«Es ist ­ungerecht, von Einzelnen totalen Verzicht zu fordern»

Interview Der Wetziker Schüler Jonas Kampus erklärt, was gegen den Klimawandel zu tun ist und warum er eine SVP-Klimadebatte ausschlug. Mehr...

«Die Natur schickt keine Rechnung»

Interview Pavan Sukhdev, der Präsident des WWF, hat seine Karriere als Banker aufgegeben, um die Wirtschaft zu reformieren. Ein Gespräch über alte Anzüge und die Gefahr unheiliger Allianzen. Mehr...

Hintergrund

Sie will eine Klima-Landsgemeinde

Porträt Die junge Glarnerin Denise Aepli hat eine Petition lanciert, um Umweltanliegen gebündelt zu behandeln. Mehr...

Die Weltraumexpertin, die zur Erde schaut

Porträt Die Amerikanerin Lori Garver war stellvertretende Leiterin bei der Nasa. Heute ist sie Geschäftsführerin von Earthrise – die mit Satellitenbildern die Umweltzerstörung greifbar macht. Mehr...

Der innovative Vordenker

Porträt Unternehmer und ETH-Professor Anton Gunzinger beschäftigte sich mit dem Weg der Schweiz ins postfossile Zeitalter – und ist enttäuscht, wie das Land der globalen Entwicklung hinterherhinkt. Mehr...

Atomausstiege gefährden die Klimaziele

Infografik Atomstrom verliert an Bedeutung, was die Ziele im Klimaschutz in Gefahr bringt. Es könnte aber auch ohne Atomstrom gehen. Mehr...

Alles endet in Samba

Reportage Die Brasilianer haben ihrer Natur den Krieg erklärt. Unser Autor hat das Land dennoch lieben gelernt. Mehr...

Meinung

Wir brauchen eine wirksame Klimapolitik

Kommentar Ein einheitlicher CO2-Preis bringt mehr als ­Werbeverbote für Fleisch und Flüge. Mehr...

Mein Freund, der Baum

Analyse Wälder können CO2 speichern – aber effizienter ist es, das Treibhausgas zu vermeiden. Dafür müssten die Menschen aber ihr Verhalten ändern. Mehr...

Und plötzlich wird der Weltuntergang zum Politthema

Leitartikel Die Klimaschützer greifen zu Aktionen, die im Kampf gegen brutale Regimes entwickelt wurden. Das passt zum Problem. Mehr...

Bauen wir Ferienresorts statt Siedlungen!

Gastbeitrag Warum Zürich neue klimataugliche Lebensformen entwickeln muss. Mehr...

Für freisinnige Verhältnisse ist das schon fast revolutionär

Kommentar Mit ihrem neuen Klimapapier streift die FDP ihr «Fuck de Planet»-Image ab und öffnet damit die Tür für eine grosse Klimaallianz. Mehr...

Service

Was Sie zu Hause für die Artenvielfalt tun können

In der Schweiz verschwinden Tiere und Pflanzen. Diese 6 Dinge kann jeder tun: in der Wohnung, im Garten oder auf dem Balkon. Mehr...

Wenn die Magie bröckelt

Outdoor Bouldern verlangt einen respektvollen Umgang – mit anderen Sportlern und mit der Natur. Ein Ratgeber. Zum Blog

Bildstrecken


Im Moor
Neunzig Prozent der Feuchtgebiete sind in den letzten 150 Jahren verschwunden.

Promi-Protest gegen Shell
Designerin Vivienne Westwood ruft zusammen mit Greenpeace und 60 Prominenten zum Kampf gegen den Öl-Riesen auf.




Beamte fliegen trotz Klimapaket so viel wie noch nie

Der Bundesrat verlangt, dass die Verwaltung grüner wird. Trotzdem steigt die Zahl der Flüge. Jetzt geraten die Politiker unter Druck. Mehr...

Junge reisen am wenigsten klimafreundlich

Greta-Effekt? Mitnichten. Die Jugendlichen lassen sich trotz Klimastreiks kaum von Flugreisen abhalten – anders sieht es bei den über 45-Jährigen aus. Mehr...

Wer das Klima schützen will, soll Netflix und Instagram meiden

Die französische Denkfabrik «The Shift Project» warnt vor den ökologischen Folgen des digitalen Wandels. Mehr...

21 Grad Celsius in nördlichster Siedlung gemessen

Im nordkanadischen Alert, das weniger als 900 Kilometer vom Nordpol entfernt liegt, wurde eine neue Höchsttemperatur erreicht. Mehr...

Bundesangestellte dürfen nicht mehr so oft Business-Klasse fliegen

Der Bundesrat hat am Mittwoch ein «Klimapaket» beschlossen. Bis 2030 soll die Bundesverwaltung vollständig klimaneutral sein. Mehr...

Klima: Levrat droht Banken mit Investitionsverbot

Der SP-Präsident will Credit Suisse, UBS und Nationalbank umweltschädliche Geschäfte verbieten. Mehr...

US-Regierung begräbt Obama-Plan für saubere Energie

Die US-Umweltbehörde hat Regulierungen für Kohlekraftwerke zurückgenommen. Der US-Präsident wünscht sich eine Renaissance der Kohlebranche. Mehr...

Trotz FDP-Schwenker: Nationalrat will Konzerne in die Pflicht nehmen

Die grosse Kammer hält am indirekten Gegenvorschlag zur Konzerninitiative fest – wenn auch mit knapperem Resultat. Mehr...

Bitcoin verursacht bereits halb so viel CO2 wie die Schweiz

Die Digitalwährung verbraucht sehr viel Rechenleistung und damit Energie. Wissenschaftler haben ihren ökologischen Fussabdruck berechnet. Mehr...

Greta legt einjährige Schulpause ein

Die 16-jährige Umweltaktivistin, die mit ihrem Schulstreik Weltruhm erlangte, wechselt vorerst nicht ans Gymnasium. Ihr nächstes Ziel heisst New York. Mehr...

Grimselstausee: Gericht lässt Umweltschützer abblitzen

Das Ausbauprojekt der Staumauer des Berner Bergsees liegt momentan ohnehin aus wirtschaftlichen Gründen auf Eis. Mehr...

Sommaruga landet Klima-Coup

Spektakuläre Kehrtwende: Der Bundesrat gibt seinen Widerstand gegen eine Flugticketabgabe auf. Mehr...

Zürcher Stadtrat zündet den Klima-Turbo

«Null CO2»: Die Stadtregierung stellt sich hinter radikale Klimaziele. Jede und jeder soll sein Verhalten ändern. Mehr...

Flugscham? Nicht bei Swiss-Kunden

Die Schweizer Airline transportiert immer mehr Passagiere. Das weltweite Wachstum macht Bemühungen um den Umweltschutz zunichte. Mehr...

Gössi siegt bei Klimaumfrage

Die Mitglieder stärken der FDP-Präsidentin den Rücken. Doch nun entbrennt der Streit um die Klimapolitik erst recht. Mehr...

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

«Ich bin überhaupt nicht neidisch auf Greta»

Felix Finkbeiner war einst der Kinderstar der Ökobewegung. Im Interview spricht er über die aktuellen Schülerproteste und die neue Galionsfigur. Mehr...

«Fakten scheinen den Politikern egal zu sein»

Warum der Klimaforscher Reto Knutti und Tausende weitere Wissenschaftler die Klimastreikenden offiziell unterstützen. Mehr...

«Es ist ­ungerecht, von Einzelnen totalen Verzicht zu fordern»

Interview Der Wetziker Schüler Jonas Kampus erklärt, was gegen den Klimawandel zu tun ist und warum er eine SVP-Klimadebatte ausschlug. Mehr...

«Die Natur schickt keine Rechnung»

Interview Pavan Sukhdev, der Präsident des WWF, hat seine Karriere als Banker aufgegeben, um die Wirtschaft zu reformieren. Ein Gespräch über alte Anzüge und die Gefahr unheiliger Allianzen. Mehr...

«Hochwasser und Stürme werden negativer erlebt als Hitze»

Interview Wie der Hitzesommers auf das Klimabewusstsein wirkt und das eigene Umweltverhalten falsch eingeschätzt wird. Mehr...

«Schaut nach oben!»

David Lindo beobachtet Vögel in der Grossstadt. Heute erklärte der Brite in Zürich, wie dieses «Urban Birding» funktioniert. Mehr...

«Die Leute müssen aufhören, immer alles zurechtzuschneiden»

Pflanzen in Städten wie Zürich mehr Platz zu verschaffen, sei dringend nötig, sagt der Autor und Naturbeobachter Conrad Amber. Mehr...

Sie will eine Klima-Landsgemeinde

Porträt Die junge Glarnerin Denise Aepli hat eine Petition lanciert, um Umweltanliegen gebündelt zu behandeln. Mehr...

Die Weltraumexpertin, die zur Erde schaut

Porträt Die Amerikanerin Lori Garver war stellvertretende Leiterin bei der Nasa. Heute ist sie Geschäftsführerin von Earthrise – die mit Satellitenbildern die Umweltzerstörung greifbar macht. Mehr...

Der innovative Vordenker

Porträt Unternehmer und ETH-Professor Anton Gunzinger beschäftigte sich mit dem Weg der Schweiz ins postfossile Zeitalter – und ist enttäuscht, wie das Land der globalen Entwicklung hinterherhinkt. Mehr...

Atomausstiege gefährden die Klimaziele

Infografik Atomstrom verliert an Bedeutung, was die Ziele im Klimaschutz in Gefahr bringt. Es könnte aber auch ohne Atomstrom gehen. Mehr...

Alles endet in Samba

Reportage Die Brasilianer haben ihrer Natur den Krieg erklärt. Unser Autor hat das Land dennoch lieben gelernt. Mehr...

Wie lange darf ich noch mit Öl heizen?

Trotz Klimanotstand ist fossile Energie unter Zürcher Hausbesitzern sehr gefragt. Die Gründe. Mehr...

Warum die Stadt für die Bienen besser ist

Das Mittelland wird für die Insekten zunehmend lebensfeindlich. Der Stadthonig schmecke sogar besser, sagen manche. Mehr...

Greta rettet auch sich selber

Weder globale Berühmtheit noch Morddrohungen haben etwas geändert: Greta Thunberg streikt weiter fürs Klima. So hat die 16-Jährige auch eine persönliche Krise überwunden. Mehr...

Eine Flugticketabgabe sucht man vergebens

Die FDP präsentiert ihr Umweltpapier – und schwächt es an entscheidenden Stellen ab. Ignoriert die Parteiführung die Basis? Mehr...

Verblüffend genaue Exxon-Grafik – das steckt dahinter

Eine im Internet veröffentlichte Kurve zeigt, wie exakt Forscher des US-Erdölmultis in den 80er-Jahren die Erderwärmung voraussagten. Mehr...

Gestaut, kanalisiert, verbaut

Nur rund ein Drittel der grössten Flüsse der Erde können noch weitgehend störungsfrei ihrem ursprünglichen Verlauf folgen. Das hat grosse Auswirkungen auf Mensch und Natur. Mehr...

Die grüne Welle erreicht Merkel

Nach langem Zögern wird die CO2-Steuer jetzt mehrheitsfähig. Um eine deutsche Gelbwesten-Bewegung zu verhindern, will man die Einnahmen daraus an die Bürger zurückgeben. Mehr...

In die Umwelt geschleudert

Waschmaschinen spülen erhebliche Mengen Mikroplastik in die Natur. Vor allem Fleece-Stoffe geben die Teilchen ab. Das Problem liesse sich lösen. Mehr...

Klare Zeichen vom Korallenriff

Die Häufung extremer Wetterereignisse in diesem Jahr ist längst kein Zufall mehr. Gewisse Ökosysteme reagieren möglicherweise empfindlicher als erwartet. Mehr...

Schüler und Beamte ­sollen aufs Fliegen verzichten

Politiker fordern, dass Schulkinder und Lehrer für Klassenreisen künftig Zug oder Bus benützen. Gymnasien in Bern, Basel und Zürich gehen mit gutem Beispiel voran. Mehr...

Wir brauchen eine wirksame Klimapolitik

Kommentar Ein einheitlicher CO2-Preis bringt mehr als ­Werbeverbote für Fleisch und Flüge. Mehr...

Mein Freund, der Baum

Analyse Wälder können CO2 speichern – aber effizienter ist es, das Treibhausgas zu vermeiden. Dafür müssten die Menschen aber ihr Verhalten ändern. Mehr...

Und plötzlich wird der Weltuntergang zum Politthema

Leitartikel Die Klimaschützer greifen zu Aktionen, die im Kampf gegen brutale Regimes entwickelt wurden. Das passt zum Problem. Mehr...

Bauen wir Ferienresorts statt Siedlungen!

Gastbeitrag Warum Zürich neue klimataugliche Lebensformen entwickeln muss. Mehr...

Für freisinnige Verhältnisse ist das schon fast revolutionär

Kommentar Mit ihrem neuen Klimapapier streift die FDP ihr «Fuck de Planet»-Image ab und öffnet damit die Tür für eine grosse Klimaallianz. Mehr...

Elektroautos werden die Welt nicht retten

Analyse Sie werden als klimapolitisches Allheilmittel gefeiert – Studien zeigen aber, dass sie nicht besser sind als herkömmliche Autos. Mehr...

Das sind die beliebtesten Klima-Ausreden

Gastbeitrag Ich kann ja sowieso nichts ändern, die Chinesen sind noch viel schlimmer: Es gibt viele schlechte Gründe, um nichts gegen den Klimawandel zu unternehmen. Mehr...

Ziele sind da – und auch eine Lösung!

Kommentar Vor vier Jahren zeichneten ETH-Wissenschaftler in einer Einzelinitiative einen gangbaren Weg auf, um aus der fossilen Beheizung auszusteigen. Mehr...

Warum Klimaskeptiker auf Kinder hören

Kolumne Eine Studie stellt fest, dass die Aufklärung von Kindern die Einstellung der Eltern zum Thema beeinflusst. Mehr...

Das reicht nicht, um das Klima zu retten

Kommentar Fliegen ist viel zu günstig und viel zu schlecht fürs Klima. Eine symbolische Flugticketabgabe ist aber nicht die grosse Lösung. Mehr...

Das Gesicht des Klimanotstands

Analyse Riesige Wälder vernichtet, Millionenschaden für die Wirtschaft: Was der Schweiz durch die Erderwärmung droht, ist in Deutschland bereits Realität. Mehr...

Wir nehmen das Artensterben nicht ernst genug

Leitartikel Politik und Gesellschaft tun zu wenig gegen den Artenschwund. Sie müssen das Problem endlich entschlossen angehen. Mehr...

Meine Flasche und ich

Bellevue Die Trinkflasche hat sich aggressiv ins Stadtbild gedrängt. Taugt sie zum Statussymbol? Oder ist sie die weisse Socke der Moderne, wie ein Werber prophezeit? Mehr...

Markus Kägi zwischen Greta und SVP

Analyse Der Baudirektor hört auf. Er begann als grüner Solarförderer, blieb der AKW-Lobby treu und mühte sich mit Uetliberg-Wirt Fry ebenso wie mit dem PJZ ab. Mehr...

Umdenken lohnt sich

Kommentar Es lockt das grosse Geschäft mit der sauberen Luft. Mehr...

Was Sie zu Hause für die Artenvielfalt tun können

In der Schweiz verschwinden Tiere und Pflanzen. Diese 6 Dinge kann jeder tun: in der Wohnung, im Garten oder auf dem Balkon. Mehr...

Wenn die Magie bröckelt

Outdoor Bouldern verlangt einen respektvollen Umgang – mit anderen Sportlern und mit der Natur. Ein Ratgeber. Zum Blog

Im Moor
Neunzig Prozent der Feuchtgebiete sind in den letzten 150 Jahren verschwunden.

Promi-Protest gegen Shell
Designerin Vivienne Westwood ruft zusammen mit Greenpeace und 60 Prominenten zum Kampf gegen den Öl-Riesen auf.


Schmetterlinge in Zürich
Im ganzen Kanton gibt es immer weniger Tagfalterarten. Gut geht es denen, die keine grossen Ansprüche stellen.

SonntagsZeitung

Stichworte

Autoren

Schreiben Sie uns Senden Sie eine E-Mail an SonntagsZeitung. Leserbriefe werden nur mit vollständiger E-Mail-Adresse akzeptiert. Die Briefe können online oder in der gedruckten Ausgabe veröffentlicht werden.

Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 12 Uhr. Leserbriefe müssen sich auf Artikel beziehen. Die Redaktion entscheidet über Auswahl und Kürzungen. ­Korrespondenz darüber ­wird keine geführt.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!