Zum Hauptinhalt springen

Die Vielflieger der Nation

Einige Bundesräte nutzen lieber Linienjets als die Bundesmaschinen. Und nur einer fliegt konsequent nie in der First Class.

Regierungsvertreter können bei der Wahl der Maschine mitreden. Bild: Keystone
Regierungsvertreter können bei der Wahl der Maschine mitreden. Bild: Keystone

Auch wenn Doris Leuthard und Johann Schneider-Ammann in vieler Hinsicht nicht unterschiedlicher sein könnten, haben die scheidenden Bundesräte etwas gemeinsam: Sie waren die Vielflieger der Regierung. Und sie liessen sich ihre Reisen etwas kosten. Das zeigt eine Aufstellung, die die SonntagsZeitung gestützt auf das Öffentlichkeitsgesetz bei den Departementen verlangt hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.