Zum Hauptinhalt springen

Diese Schweizer Branchen sind am stärksten von China abhängig

Hier arbeiten sie noch: Fabrik in Foshan, China. Foto: Alex Plavevski (Keystone)

Uhrenindustrie

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.