Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Geschäft mit Autonummern brummt

135'000 Franken für eine Autonummer. Francesco Magistra (l.) nimmt sein eben ersteigertes Schild TI 10 vom Tessiner Staatsrat Norman Gobbi entgegen.
Tiefe Nummer, teures Auto: Eine Chevrolet Corvette 789 mit der Nummer ZH 1000, das dem neuen Besitzer 131'000 Franken wert war.
Ging für 98'000 Franken an einen neuen Besitzer: Die Autonummer SZ 3.
1 / 8

Die Exzesse seien ein Zeichen von Narzissmus

20 Fragen für die grüne SG-1-Plakette