Zum Hauptinhalt springen

Der Name der Mutter bleibt geheim

Nicht immer wollen Frauen ihre Identität bei der Geburt preisgeben: Ein Neugeborenes im Zürcher Stadtspital Triemli. Foto: Gaetan Bally

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.