Zum Hauptinhalt springen

Nein, Masern-Impfungen verursachen nicht Autismus

Ein Pikser in den Arm gegen Masern und ein Stich ins Herz von Impfgegnern: Die MMR-Vakzine kann keinen Autismus auslösen. Foto: Getty Images

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.