Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fast drei Viertel aller SRG-Journalisten sind links

«Arena» zu «No Billag»: Die Initianten stört die Linkslastigkeit der SRG-Journalisten nichtFoto: Keystone

Keine Gefahr der einseitigen Berichterstattung

No-Billag-Initianten stört Linkslastigkeit nicht