Zum Hauptinhalt springen

In der Mortadella-Leberwurst lauert Hepatitis-Gefahr

Fast niemand kennt Hepatitis E. Dabei ist die Krankheit in der Schweiz epidemisch. Männer über 50 sind besonders gefährdet.

Fabienne Riklin
Produkte mit roher Schweineleber, etwa Mortadella di fegato, sind gesundheitsgefährdend.
Produkte mit roher Schweineleber, etwa Mortadella di fegato, sind gesundheitsgefährdend.
Getty Images

Es beginnt wie bei einer Grippe mit unspezifischen Krankheitszeichen: mit Übelkeit, Bauch- und Muskelschmerzen sowie erhöhter Temperatur. Lange blieb Hepatitis E deshalb unter dem Radar von Ärzten und Patienten. Neue Einschätzungen zur Leberentzündung zeigen jetzt: Das Virus ist in der Schweiz verbreiteter als angenommen, und die Zahl der diagnostizierten Fälle steigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen