Zum Hauptinhalt springen

Bis zu 15'000 Franken für einen Kindergeburtstag

Die Party für die Kleinen ist zum Statussymbol geworden. Ein Wettrüsten, das Eltern ans Limit treibt.

Haben die Kleinen Geburtstag, wird kein Aufwand gescheut. Foto: Getty Images
Haben die Kleinen Geburtstag, wird kein Aufwand gescheut. Foto: Getty Images

Kuchen backen und Kerze drauf – das war gestern. Heute soll der Kindergeburtstag möglichst spektakulär sein: GPS-geführte Schatzsuche mit Kletterwand und anschliessendem Töpfern, ein Tanzworkshop mit Karaoke oder gleich eine Party im Ballsaal eines Luxushotels. Ein Wettrüsten, das manche Eltern ans Limit treibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.