Stichwort:: Pascale Bruderer

News

SP-Reformer wollen Arbeitsrecht liberalisieren

Der Reformflügel der SP legt ein Konzept für eine sozialdemokratische KMU-Politik vor – man will Höchstarbeitszeiten lockern. Mehr...

Erbitterter Kampf um das Erbe von Pascale Bruderer

Jetzt kandidiert im Aargau auch noch Cédric Wermuth für den Ständerat. Es kommt zum Grosskampf zwischen SVP, SP und CVP. Mehr...

Nach Bruderers Abschied wittert die SVP ihre Chance

Video Warum der Rücktritt der SP-Ständerätin ausgerechnet der SVP nützen könnte. Und wer den linken Sitz im Stöckli retten könnte. Mehr...

SP-Reformer drücken sich vor heiklen Themen

Der gemässigte Flügel der SP hat ein Grundlagenpapier vorgestellt. Streitpunkte wie die Armee, die Asylpolitik und die Sicherheit kommen darin allerdings nicht vor. Mehr...

Pascale Bruderer hat sich von Ehemann getrennt

Nach acht Jahren Ehe gaben SP-Ständerätin Pascale Bruderer und Urs Wyss ihre Trennung bekannt. Trotzdem wohnen sie weiterhin mit den beiden Töchtern zusammen. Mehr...

Liveberichte

Müller gelingt Aufholjagd

Spannendes Duell mit dem SVP-Konkurrenten: Die FDP verteidigt im Aargau mit ihrem Präsidenten Philipp Müller den Egerszegi-Sitz im Ständerat. Mehr...

Hintergrund

Immer auf die alten, weissen Männer!

Den typischen Sexisten gibt es nicht. Manchmal surft er. Manchmal politisiert er links. Mehr...

Bisher Mitte-links, bald bürgerlich?

Warum sich im Ständerat bei den Wahlen 2019 ein Rechtsrutsch abzeichnet und welche Folgen dieser hätte. Mehr...

Fertig Brücken gebaut

Porträt Die 40-jährige Pascale Bruderer hat genug von der Politik. Mehr...

Der beliebteste Politiker

Analyse Es sind immer die gleichen Amtsträger, die in der Bevölkerung gut ankommen, das Beispiel Widmer-Schlumpf zeigt es. Eine kleine Typologie. Mehr...

Politiker streiten um Eritrea-Reise

Die Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli und andere Politiker sind nach Eritrea gereist, um sich ein Bild von der Situation zu machen. Kritiker sehen darin Propaganda. Mehr...

Meinung

Bundesratswahlverdacht!

Kommentar Was bezwecken Daniel Jositsch und Pascale Bruderer mit ihrem Aufstand in der SP? Es gibt da eine Vermutung. Mehr...

Schweizer Politiker im Auto-Complete-Test

Wenn genügend oft nach einer bestimmten Begriffskombination gegoogelt wird, zeigt die Suchmaschine diese Kombination automatisch an. Wie steht es bei Schweizer Politikern? Offenbart Google Brisantes über sie? Mehr...

TV-Kritik: Der Swiss Award und die Langeweile

TV-Kritik Die «Swiss Awards» sind gefürchtet wegen ihrer Langatmigkeit. Sogar Überraschungsgewinner Emil Steinberger war nur da, weil er in eine Falle getappt war. Mehr...


SP-Reformer wollen Arbeitsrecht liberalisieren

Der Reformflügel der SP legt ein Konzept für eine sozialdemokratische KMU-Politik vor – man will Höchstarbeitszeiten lockern. Mehr...

Erbitterter Kampf um das Erbe von Pascale Bruderer

Jetzt kandidiert im Aargau auch noch Cédric Wermuth für den Ständerat. Es kommt zum Grosskampf zwischen SVP, SP und CVP. Mehr...

Nach Bruderers Abschied wittert die SVP ihre Chance

Video Warum der Rücktritt der SP-Ständerätin ausgerechnet der SVP nützen könnte. Und wer den linken Sitz im Stöckli retten könnte. Mehr...

SP-Reformer drücken sich vor heiklen Themen

Der gemässigte Flügel der SP hat ein Grundlagenpapier vorgestellt. Streitpunkte wie die Armee, die Asylpolitik und die Sicherheit kommen darin allerdings nicht vor. Mehr...

Pascale Bruderer hat sich von Ehemann getrennt

Nach acht Jahren Ehe gaben SP-Ständerätin Pascale Bruderer und Urs Wyss ihre Trennung bekannt. Trotzdem wohnen sie weiterhin mit den beiden Töchtern zusammen. Mehr...

Wie Ratsprotokolle frisiert werden

National- und Ständeräte haben drei Tage Zeit, um Einfluss auf die Protokollierung ihrer Voten zu nehmen. Auch die Protokollführer halten sich nicht immer an den Wortlaut der Debatten. Mehr...

FDP-Egerszegi wirbt für SP-Kandidatin

Die Aargauer Ständeratskandidatin Pascale Bruderer erhält auf ihrer Website Unterstützung von der Freisinnigen Christine Egerszegi. Die FDP wusste davon nichts. Mehr...

Politik will Tierquäl-Pelze verbieten

Die im letzten Jahr eingeführte Deklarationspflicht verfehlt ihr Ziel klar. Nun werden gleich mehrere Parlamentarier aktiv. Mehr...

Pascale Bruderer spricht sich für umstrittene Asylzentren aus

Die geplanten Änderungen im Asylgesetz sind bei der SP heftig umstritten. Einige Parteimitglieder wollen das Referendum ergreifen. Nun verteidigt erstmals eine führende Sozialdemokratin die Verschärfungen. Mehr...

Lobbyisten steht die Tür zum Bundeshaus weit offen

Mit einer parlamentarischen Initiative wollte Ständerat Thomas Minder den Zutritt von Lobbyisten im Bundeshaus einschränken. In der kleinen Kammer blitzte er damit ab. Doch das Thema ist nicht vom Tisch. Mehr...

Am Ende gewinnt immer die SVP

Im Kanton Aargau ist die SVP seit Jahrzehnten trotz Affären, Intrigen und Parteiaustritten eine Macht. Daran werden auch die kommenden Wahlen nichts ändern. Mehr...

Eine Juliana für Pascale Bruderer

Die Aargauer SP-Nationalrätin und Ständeratskandidatin Pascale Bruderer hat am Samstag ein Mädchen mit dem Namen Juliana zur Welt gebracht. Für die 34-Jährige ist es das erste Kind. Mehr...

Der Ständerat wird zum grossen Kampfplatz

Ein halbes Jahr vor den Wahlen buhlen bereits 100 Politiker um den Einzug in die kleine Kammer. Zu erwarten sind Duelle zwischen prominenten Köpfen, knappe Ergebnisse und hochkarätige Verlierer. Mehr...

Pelz macht alt

Der Ständerat will nichts wissen von strengeren Importbestimmungen für Pelze. Das mutet ebenso gestrig an, wie es geschmacklos ist, sich in ein totes Tier zu hüllen. Mehr...

Linke Hoffnungsträgerin in einem bürgerlichen Kanton

Nationalrätin Pascale Bruderer soll für die SP Aargau erstmals seit über 60 Jahren einen Ständeratssitz erobern. Doch auch die bürgerliche Seite stellt prominente Namen. Mehr...

Müller gelingt Aufholjagd

Spannendes Duell mit dem SVP-Konkurrenten: Die FDP verteidigt im Aargau mit ihrem Präsidenten Philipp Müller den Egerszegi-Sitz im Ständerat. Mehr...

Immer auf die alten, weissen Männer!

Den typischen Sexisten gibt es nicht. Manchmal surft er. Manchmal politisiert er links. Mehr...

Bisher Mitte-links, bald bürgerlich?

Warum sich im Ständerat bei den Wahlen 2019 ein Rechtsrutsch abzeichnet und welche Folgen dieser hätte. Mehr...

Fertig Brücken gebaut

Porträt Die 40-jährige Pascale Bruderer hat genug von der Politik. Mehr...

Der beliebteste Politiker

Analyse Es sind immer die gleichen Amtsträger, die in der Bevölkerung gut ankommen, das Beispiel Widmer-Schlumpf zeigt es. Eine kleine Typologie. Mehr...

Politiker streiten um Eritrea-Reise

Die Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli und andere Politiker sind nach Eritrea gereist, um sich ein Bild von der Situation zu machen. Kritiker sehen darin Propaganda. Mehr...

Frau Schweizer

Porträt Der Sitz von SP-Ständerätin Pascale Bruderer im konservativen Aargau ist unbestritten. Weil sie sich perfekt einmittet, sich perfekt inszeniert. Mehr...

Dabei ist sie doch überall wohlgelitten

Kopf des Tages Die Aargauer SP-Ständerätin Pascale Bruderer wird wegen ihrer Asylpolitik unüblich scharf kritisiert. Mehr...

Schöne Volksvertreter

Pascale Bruderer und Adrian Amstutz zählen zu den attraktivsten Schweizer Politikerinnen und Politikern. Verschafft ihnen dies im Wahlkampf einen natürlichen Vorteil? Mehr...

Bundesratswahlverdacht!

Kommentar Was bezwecken Daniel Jositsch und Pascale Bruderer mit ihrem Aufstand in der SP? Es gibt da eine Vermutung. Mehr...

Schweizer Politiker im Auto-Complete-Test

Wenn genügend oft nach einer bestimmten Begriffskombination gegoogelt wird, zeigt die Suchmaschine diese Kombination automatisch an. Wie steht es bei Schweizer Politikern? Offenbart Google Brisantes über sie? Mehr...

TV-Kritik: Der Swiss Award und die Langeweile

TV-Kritik Die «Swiss Awards» sind gefürchtet wegen ihrer Langatmigkeit. Sogar Überraschungsgewinner Emil Steinberger war nur da, weil er in eine Falle getappt war. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schreiben Sie uns Senden Sie eine E-Mail an SonntagsZeitung. Leserbriefe werden nur mit vollständiger E-Mail-Adresse akzeptiert. Die Briefe können online oder in der gedruckten Ausgabe veröffentlicht werden.

Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 12 Uhr. Leserbriefe müssen sich auf Artikel beziehen. Die Redaktion entscheidet über Auswahl und Kürzungen. ­Korrespondenz darüber ­wird keine geführt.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.