Stichwort:: Jugend

News

Warum sich Zürcher Jugendliche bewaffnen

Viele junge Männer besitzen verbotene Messer, Softairguns und Schlagringe, aber die wenigsten benutzen sie auch. Was sie an diesen Waffen reizt. Mehr...

Junge zügeln eher wegen Beziehung als aus beruflichen Gründen

Junge Schweizer Erwachsene wollen den Wohnort nicht wechseln und schon gar nicht in eine andere Sprachregion der Schweiz umziehen. Mehr...

Chantal Galladés Tochter motiviert Jugendliche für Politik

Wie die Mutter, so die Tochter: Amélie Galladé gründet in Winterthur das neue Jugendparlament mit. Mehr...

Polizei warnt vor Video-App Tik Tok

Eltern von Teenies sollen bei der beliebten App Tik Tok genau hinschauen. Die Stadtpolizei Winterthur ist selber im Netzwerk präsent. Mehr...

Jugendschutz mit angezogener Handbremse

Künftig sind Alterslimiten auch für Games verbindlich. Aber sie gelten nur offline – das Internet bleibt unreglementiert. Mehr...

Interview

«Viele Eltern können nicht loslassen»

Interview Ulrike Bartholomäus über chillende Jugendliche ohne Durchhaltevermögen und wie Eltern mit diesen umgehen sollten. Mehr...

«Und dann endet das immer in einer Existenzkrise!»

Bellevue Zwei Maturandinnen treibt nach ihrem Abschluss die Frage um, wie sie mit der neuen Freiheit umgehen. Sie fürchten sich vor der grossen Leere. Mehr...

«Streiten Jugendliche, kommen öfters Messer zum Einsatz»

FCZ und GC spielen nicht gegeneinander, trotzdem attackieren sich deren Fans. Experte Roland Seiler sagt, weshalb. Mehr...

«Man zieht über jede her, macht dann aber wieder auf best friends»

Interview Der Film «Amateur Teens» von Niklaus Hilber handelt unverblümt von Sex und Gruppendruck. Doch wie realistisch bildet er die heutige Jugend ab? Mehr...

«Jeder 20. Jugendliche ist depressiv»

Jugendpsychiater Alain Di Gallo zum Tabuthema Depression bei jungen Menschen. Die Krankheit müsse auch bei ihnen ernst genommen werden. Mehr...

Hintergrund

Eine Stimme für die U-21-Jährigen

Der Kanton Zürich hat neuerdings ein Jugendparlament. Am Kick-off-Event vom Samstag wird klar, dass ein Kick in Sachen Jugendpolitik dringend nötig ist. Mehr...

Plötzlich alt

Bellevue So sehen junge Zürcherinnen und Zürcher in rund 50 Jahren aus – glaubt man einer App. Mehr...

Vollsuff? Check!

Bellevue Was man in den Jahren der Unbeschwertheit unbedingt erledigt, und vor allem: gelernt haben muss. Mehr...

«Ich habe nichts versäumt»

Bellevue Das schönste Erlebnis, die wichtigste Lektion: Über 80-Jährige erinnern sich an ihre Jugend – und geben Tipps. Mehr...

Für immer jung

Bellevue Es gibt die Sehnsucht nach Jugendlichkeit, aber auch das Grauen vor dieser zähen Langeweile. Beides bietet Stoff für grosse Texte. Ein Auswahl. Mehr...

Meinung

Junge brauchen schonungslose Führung

Gastbeitrag Junge Arbeitnehmer sind weder generell faul noch generell überfordert. Aber ihre Chefs müssen ihre wahren Bedürfnisse erkennen – und sie fordern. Mehr...

Lass uns «Liebe» machen!

Glosse «Love Never Ends» ist das Motto der Street-Parade 2017. Doch wie kam es dazu? Das geheime Protokoll der Findungskommission verrät es. Mehr...

Rezepte gegen die Angst

Essay Teenager sein war noch nie einfach – und ist heute vielleicht schwieriger denn je. Wie soll man auf die existenziellen Fragen der eigenen Tochter antworten? Mehr...

Religionspolizei im Jugendsport

Kommentar Wenn der Bund nur einzelne christliche Jungschar-Gruppen nicht mehr subventioniert, ist das diskriminierend. Mehr...

Auch die Gemeinden sind in der Pflicht

Kommentar Die Kesb trifft keine Schuld am Tod der Kinder. Dennoch müssen die Behörden Lehren aus dem Fall Flaach ziehen. Mehr...

Service

«Vielleicht ist das ein kleiner Trost, oder?»

Ratgeber Dürfen 16-Jährige allein ins Ausland reisen? Müssen sie ihren Eltern ihren Kontoauszug zeigen? Ein neuer Ratgeber zeigt, mit welchen Problemen sich KV-Lehrlinge wirklich herumschlagen. Mehr...

Bildstrecken


Kreisch, die Youtuber sind da!
Auf der «Zweipunktnull»-Tour verkaufen Internet-Stars ihren jungen Fans ein Gefühl von Nähe. In Wirklichkeit sind sie ganz weit weg.

Verstossen, weil sie sind, wer sie sind
Der Fotograf Alex Fradkin porträtiert obdachlose Jugendliche in New York.




Videos


Umfrage: Wieso tragen Sie Löcher-Jeans?
Beinkleider mit Durchzug geben zu reden.

Warum sich Zürcher Jugendliche bewaffnen

Viele junge Männer besitzen verbotene Messer, Softairguns und Schlagringe, aber die wenigsten benutzen sie auch. Was sie an diesen Waffen reizt. Mehr...

Junge zügeln eher wegen Beziehung als aus beruflichen Gründen

Junge Schweizer Erwachsene wollen den Wohnort nicht wechseln und schon gar nicht in eine andere Sprachregion der Schweiz umziehen. Mehr...

Chantal Galladés Tochter motiviert Jugendliche für Politik

Wie die Mutter, so die Tochter: Amélie Galladé gründet in Winterthur das neue Jugendparlament mit. Mehr...

Polizei warnt vor Video-App Tik Tok

Eltern von Teenies sollen bei der beliebten App Tik Tok genau hinschauen. Die Stadtpolizei Winterthur ist selber im Netzwerk präsent. Mehr...

Jugendschutz mit angezogener Handbremse

Künftig sind Alterslimiten auch für Games verbindlich. Aber sie gelten nur offline – das Internet bleibt unreglementiert. Mehr...

Jugend am Anschlag

Früher wandten sich Jugendliche mit Fragen rund um Liebe und Sexualität ans Sorgentelefon. Heute wegen Suizidgedanken und Selbstwertproblemen. Mehr...

Was Zürcher Jugendliche wollen

Das Jugendparlament will an seiner ersten Tagung Forderungen ausarbeiten, mit denen sich der Kantonsrat befassen muss. Ein Thema dürfte besonders hitzig debattiert werden. Mehr...

Jung, arbeitslos, ausgesteuert

SonntagsZeitung Mehr als 4000 Jugendliche sind ausgesteuert. An der hohen Zahl ist auch die Digitalisierung schuld. Mehr...

Sie klauen und fahren schwarz

SonntagsZeitung Der Anteil straffälliger Mädchen hat sich in der Schweiz verdoppelt. Mit Ladendiebstählen profilieren sie sich in der Clique. Mehr...

Immer mehr Kinder klagen über Stress

Video Ein wachsender Teil der Kinder und Jugendlichen fühlt sich gestresst und niedergeschlagen. Die Stiftung Pro Juventute sieht es als eine der grössten Gefahren. Mehr...

Kaninchen zu Tode gequält

In einem Gemeinschaftsstall in Zürich-Höngg haben Unbekannte drei Zwergkaninchen getötet und drei entführt. «Das ist kein Lausbubenstreich mehr», sagt Psychologe Allan Guggenbühl. Mehr...

Je schwerer die Straftat, desto eher ein Rückfall

Jeder vierte verurteilte Jugendliche wird als Erwachsener rückfällig. Das BFS hat die Risikofaktoren ermittelt. Mehr...

Schüler stirbt nach Limo, Kaffee und Energydrink

Video In den USA ist ein gesunder 16-jähriger im Klassenzimmer plötzlich zusammengebrochen. Zuvor hatte er koffeinhaltige Getränke konsumiert. Mehr...

Schweizer Schüler sind wenig ehrgeizig, aber zufrieden

Auf einer Zufriedenheitsskala von 0 bis 10 gaben die Schülerinnen und Schüler in der Schweiz im Schnitt 7,72 an. Was die neuste Pisa-Studie sonst noch offenbart. Mehr...

Jihad-Berater scheint gefragt

17 Beratungen in den ersten 100 Tagen: Die Winterthurer Extremismus-Fachstelle ist seit dem Start mit jungen Leuten konfrontiert, die den Jihad ins Auge fassen. Mehr...

«Viele Eltern können nicht loslassen»

Interview Ulrike Bartholomäus über chillende Jugendliche ohne Durchhaltevermögen und wie Eltern mit diesen umgehen sollten. Mehr...

«Und dann endet das immer in einer Existenzkrise!»

Bellevue Zwei Maturandinnen treibt nach ihrem Abschluss die Frage um, wie sie mit der neuen Freiheit umgehen. Sie fürchten sich vor der grossen Leere. Mehr...

«Streiten Jugendliche, kommen öfters Messer zum Einsatz»

FCZ und GC spielen nicht gegeneinander, trotzdem attackieren sich deren Fans. Experte Roland Seiler sagt, weshalb. Mehr...

«Man zieht über jede her, macht dann aber wieder auf best friends»

Interview Der Film «Amateur Teens» von Niklaus Hilber handelt unverblümt von Sex und Gruppendruck. Doch wie realistisch bildet er die heutige Jugend ab? Mehr...

«Jeder 20. Jugendliche ist depressiv»

Jugendpsychiater Alain Di Gallo zum Tabuthema Depression bei jungen Menschen. Die Krankheit müsse auch bei ihnen ernst genommen werden. Mehr...

«Finnland hat uns in wichtigen Punkten bestärkt»

Interview Die Zürcher Schule hat sich lange am Pisa-Musterschüler Finnland orientiert. Neue Erkenntnisse stellen die Resultate aber auf den Kopf. Wie reagiert das Volksschulamt? Mehr...

«Younow ist keine intime Gesprächsrunde»

Interview Der Internetdienst müsse nicht verteufelt werden, sagt Patric Raemy von Pro Juventute. Wichtiger sei es, die Jugendlichen und Kinder in Medienkompetenz zu fördern. Mehr...

«Viele leiden unter Zukunftsangst»

Was haben Maturanden über Drogen zu sagen? Zwei Schülerinnen formten aus ihrer einjährigen Recherche zum Thema ein Musical. Ein Gespräch über die Gefahren und den Reiz der illegalen Substanzen. Mehr...

«Schwarze Pädagogik spielt eine grosse Rolle»

Interview Der Soziologe Kenan Güngör erklärt, warum Jugendliche in Europa vom radikalen Islam angezogen werden, und fordert eine deutlichere Distanzierung moderater Muslime. Mehr...

«Die Schläge waren nicht das Schlimmste»

Interview Thomas Meier arbeitete in einem Bericht die dunkle Vergangenheit der ehemaligen Erziehungsanstalt im Kloster Fischingen auf. Mehr...

«Den ersten Sex sehen Jugendliche nicht im Internet»

Interview Für die Kinder- und Jugendpsychiaterin Dagmar Pauli ist Pornografie eine Realität im Leben von heutigen Teenagern. Ein ernsthaftes Problem sei dies aber nur für eine Minderheit der jungen Menschen. Mehr...

«Die Jugend ist heute weniger sexualisiert»

Samstagsgespräch Kinderpsychiaterin Dagmar Pauli weiss, ab wann Aufklärung sinnvoll und warum sie wichtig ist. Bald stimmen wir darüber ab, ob Kinder bereits im Kindergarten Sexualerziehung brauchen. Mehr...

«Kindern ab 12 Jahren einen Jugendlohn zahlen»

Psychologe Urs Abt fordert Eltern auf, ihren Kindern mehr Geld zu geben – damit sie mehr Verantwortung wahrnehmen können. Sackgeld führe zu einer unwürdigen Situation. Mehr...

«Hier wird eine ‹Wolffsjagd› auf Kosten der Jugendlichen ausgetragen»

Der Politikwissenschaftler Heiner Busch kritisiert unnötige Polizeikontrollen und deren Folge: «Wird die Arbeit der Polizei als unfair betrachtet, hat das auch für diese selbst negative Konsequenzen.» Mehr...

«Die jungen Leute erwarten gar nichts anderes mehr als Vereinnahmung»

Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier sagt, die heutige Jugend sei verzweifelt glücklich. Und hätte gelernt, diese Rolle zu spielen. Mehr...

Eine Stimme für die U-21-Jährigen

Der Kanton Zürich hat neuerdings ein Jugendparlament. Am Kick-off-Event vom Samstag wird klar, dass ein Kick in Sachen Jugendpolitik dringend nötig ist. Mehr...

Plötzlich alt

Bellevue So sehen junge Zürcherinnen und Zürcher in rund 50 Jahren aus – glaubt man einer App. Mehr...

Vollsuff? Check!

Bellevue Was man in den Jahren der Unbeschwertheit unbedingt erledigt, und vor allem: gelernt haben muss. Mehr...

«Ich habe nichts versäumt»

Bellevue Das schönste Erlebnis, die wichtigste Lektion: Über 80-Jährige erinnern sich an ihre Jugend – und geben Tipps. Mehr...

Für immer jung

Bellevue Es gibt die Sehnsucht nach Jugendlichkeit, aber auch das Grauen vor dieser zähen Langeweile. Beides bietet Stoff für grosse Texte. Ein Auswahl. Mehr...

Was das mit dem Dab soll

Was Schulkinder immer mit ihrer Armbeuge machen, ist kein Tick, kein verrutschter Nieser und auch keine Fotoverweigerung. Eine Erklärung. Mehr...

Zu religiös für J+S-Fördergelder

Weil bei ihnen eine «religiöse Mission» im Zentrum steht, verbannt der Bund über 200 evangelische Gruppen aus dem J+S-Programm. Mehr...

Fertig Ferien, fertig Ferienplausch

Tausende Kinder haben dieses Jahr den Ferienplausch und -pass genutzt. Seit Jahren sind die Angebote ein Erfolg. Es gibt aber neue Tendenzen. Mehr...

Schweizer Jugendschiff sucht Asyl im Ausland

Die Behörden wollten die Salomon aus dem Verkehr ziehen. Nun machen die Betreiber des schwimmenden Jugendheims unter dem Namen einer deutschen Organisation weiter. Mehr...

Kreisch, die Youtuber sind da!

Auf der «Zweipunktnull»-Tour verkaufen Internet-Stars ihren jungen Fans ein Gefühl von Nähe. Dabei sind sie ganz weit weg. Ein Augenschein in Zürich-Altstetten. Mehr...

Kreisch, die Youtuber sind da!

Auf der «Zweipunktnull»-Tour verkaufen Internet-Stars ihren jungen Fans ein Gefühl von Nähe. In Wirklichkeit sind sie ganz weit weg. Mehr...

Wenn sich Linke mit noch Linkeren zanken

Video Zürich ist nicht Paris: Die erste «Nuit debout» in der Schweiz war ein Flop. Und sie hat ein politisches Nachspiel. Mehr...

Weniger übergewichtige Kinder in der Schweiz

Ein Monitoring an Schweizer Schulen zeigt einen deutlichen Rückgang des Übergewichts bei Kindern und Jugendlichen. Am deutlichsten ist die Entwicklung im Kindergarten und bei Ausländerkindern. Bereits ist von einer Trendwende die Rede. Mehr...

Zürichs fotofreie Zonen

In einem Zürcher Club ist das Fotografieren ab sofort verboten. Das ist auch an anderen Orten der Fall. Der Wunsch nach mehr Privatsphäre wird stärker. Mehr...

«Dann habe ich es halt auch gemacht»

Schüler belästigten eine Lehrerin mit Links zu illegalen Pornos. Sie waren nicht leicht davon abzubringen. Mehr...

Junge brauchen schonungslose Führung

Gastbeitrag Junge Arbeitnehmer sind weder generell faul noch generell überfordert. Aber ihre Chefs müssen ihre wahren Bedürfnisse erkennen – und sie fordern. Mehr...

Lass uns «Liebe» machen!

Glosse «Love Never Ends» ist das Motto der Street-Parade 2017. Doch wie kam es dazu? Das geheime Protokoll der Findungskommission verrät es. Mehr...

Rezepte gegen die Angst

Essay Teenager sein war noch nie einfach – und ist heute vielleicht schwieriger denn je. Wie soll man auf die existenziellen Fragen der eigenen Tochter antworten? Mehr...

Religionspolizei im Jugendsport

Kommentar Wenn der Bund nur einzelne christliche Jungschar-Gruppen nicht mehr subventioniert, ist das diskriminierend. Mehr...

Auch die Gemeinden sind in der Pflicht

Kommentar Die Kesb trifft keine Schuld am Tod der Kinder. Dennoch müssen die Behörden Lehren aus dem Fall Flaach ziehen. Mehr...

Das Flusspferd gähnt, der Protagonist leidet

In Arno Geigers neuem Roman «Selbstporträt mit Flusspferd» erinnert sich ein 32-Jähriger an seine Zeit als 22-Jähriger. Das ist im Ansatz interessant, will aber nicht recht zünden. Mehr...

Jugendlicher Ernst

Analyse Die heutige Jugend ist laut einer neuen Studie konservativ – das passt Ex-Revoluzzern nicht. Mehr...

Kinder als Kläger und Opfer

Kommentar Im Kampf gegen die «Love Life»-Kampagne ging es den Klägern nicht um Kinderschutz, sondern nur um Moral. Mehr...

Es droht die Überreaktion

Meinung Eine Jugendmode kommt in Verruf: Kopfhörer im öffentlichen Raum seien gefährlich und gehörten verboten. Nanu? Eine Analyse. Mehr...

Im Schraubstock

Der Einsatz bei den Krawallen vom Samstag brachte einen Reporter von Tagesanzeiger.ch an seine Grenzen. Das ist sein persönlicher Bericht. Mehr...

Wenn der Faden reisst

Analyse Den ersten Stein an den Bellevue-Krawallen haben die Scharfmacher geworfen. Doch ohne Mitläufer und Gaffer hätte es kaum eine derartige Eskalation gegeben. Mehr...

Die Jugend endet mit 45 Jahren

Was haben die heute 40- bis 50-Jährigen in den nächsten Jahren zu erwarten? Sechs Thesen. Mehr...

«Darf ich dir Wodka sagen?»

Toiletten-Talk ist der unterhaltsamste der ganzen Stadt. Zumindest auf tiefem Niveau. Mehr...

Der Freiheit folgen die Bierleichen

Die Stadt muss sich etwas einfallen lassen, will sie ihre Festhütte nicht verrohen lassen und ihren guten Ruf verlieren. Zurück ins urbane Mittelalter mit Polizeistunde um Mitternacht will niemand. Mehr...

Jugendliche raus aus dem Sex-Geschäft

Mit der Unterzeichnung des Europaratsabkommens zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung setzt die Schweiz Druck auf die Profiteure dieses Treibens auf. Mehr...

«Vielleicht ist das ein kleiner Trost, oder?»

Ratgeber Dürfen 16-Jährige allein ins Ausland reisen? Müssen sie ihren Eltern ihren Kontoauszug zeigen? Ein neuer Ratgeber zeigt, mit welchen Problemen sich KV-Lehrlinge wirklich herumschlagen. Mehr...

Kreisch, die Youtuber sind da!
Auf der «Zweipunktnull»-Tour verkaufen Internet-Stars ihren jungen Fans ein Gefühl von Nähe. In Wirklichkeit sind sie ganz weit weg.

Verstossen, weil sie sind, wer sie sind
Der Fotograf Alex Fradkin porträtiert obdachlose Jugendliche in New York.


Das Sechseläuten der Kinder
2800 Mädchen und Knaben zogen durch die Zürcher Innenstadt.

Party till you drop
Im Zürcher Nachtleben geht es vor allem um eins: nichts verpassen.


Umfrage: Wieso tragen Sie Löcher-Jeans?
Beinkleider mit Durchzug geben zu reden.

Stichworte

Autoren

Schreiben Sie uns Senden Sie eine E-Mail an SonntagsZeitung. Leserbriefe werden nur mit vollständiger E-Mail-Adresse akzeptiert. Die Briefe können online oder in der gedruckten Ausgabe veröffentlicht werden.

Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 12 Uhr. Leserbriefe müssen sich auf Artikel beziehen. Die Redaktion entscheidet über Auswahl und Kürzungen. ­Korrespondenz darüber ­wird keine geführt.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung