Stichwort:: Klima

News

Wenn Protest zur Säkular-Religion wird

In der Klima-Kritik steckt auch Angstlust, die aus jedem heissen Sommertag den Weltuntergang herausliest. Die Bewegung sollte sich dem Zweifel öffnen. Mehr...

Von Novartis bis Ikea: Chefs fordern «wirkungsvolle Klimapolitik»

Die Wirtschaft korrigiert ihre Klimaschutz-Strategie. Neu trägt auch Economiesuisse das CO2-Inlandziel mit. Mehr...

7,6 Millionen Franken gegen die Angst vor 5G-Strahlen

Forschungsprojekte zur Wirkung von Strahlen sollen Geld aus der Versteigerung der Mobilfunkkonzessionen erhalten. Mehr...

Schweiz und Niederlande wollen «grünere» Investitionen fördern

Im Vorfeld des Uno-Klimagipfels in New York stellen die beiden Länder eine gemeinsame Initiative vor – gestützt auf einen Pilotversuch in der Schweiz. Mehr...

Deutschland einigt sich auf Klimaschutz-Paket

Die Regierung hat ein milliardenschweres Konzept erstellt. Unter anderem soll der CO2-Ausstoss teurer und Ölheizungen verboten werden. Die Grünen sind enttäuscht. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

«Sicher 15'000 Personen» an Klimademo

Unter den Teilnehmern der zweiten Samstags-Demo waren viele Kinder und ihre Eltern. Bei der Polizei sind mehrere Anzeigen eingegangen. Mehr...

Interview

Wie klimaschädigend ist Videostreaming wirklich?

Interview Informatikprofessor Lorenz Hilty zur CO2-Bilanz von Netflix & Co. Mehr...

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

«Ich bin überhaupt nicht neidisch auf Greta»

Felix Finkbeiner war einst der Kinderstar der Ökobewegung. Im Interview spricht er über die aktuellen Schülerproteste und die neue Galionsfigur. Mehr...

«Fakten scheinen den Politikern egal zu sein»

Warum der Klimaforscher Reto Knutti und Tausende weitere Wissenschaftler die Klimastreikenden offiziell unterstützen. Mehr...

«Es ist ­ungerecht, von Einzelnen totalen Verzicht zu fordern»

Interview Der Wetziker Schüler Jonas Kampus erklärt, was gegen den Klimawandel zu tun ist und warum er eine SVP-Klimadebatte ausschlug. Mehr...

Hintergrund

Greta bei den Amis

Reportage Vom Ex-Präsidenten bis zum Late-Night-Talker: Die Klimaaktivistin beeindruckte auf ihrer Reise durch die USA mit ihrer ruhigen und lockeren Art. Mehr...

UNO macht Druck: Guterres fordert «netto null» bis 2050

UNO-Generalsekretär António Guterres lädt zum Klimagipfel nach New York und verlangt von Regierungen grössere Anstrengungen im Klimaschutz. Mehr...

Das Klima retten – und die SPD noch dazu

Der grüne Zeitgeist hat die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze unvermittelt ins Zentrum des Geschehens katapultiert. Mehr...

Greta bei den Klimasündern

Mit einer Reise durch die USA und einem Protest vor dem Weissen Haus will Greta Thunberg der amerikanischen Klimabewegung Schwung verleihen – und schweigt dabei erst mal. Mehr...

Die Klimademos erreichen die Landschaft

Reportage In 30 Schweizer Städtchen und Dörfern hat die Jugend für eine bessere Klimapolitik demonstriert. Zum Beispiel in Horgen – wo ein paar Junge Geschichte schrieben. Mehr...

Meinung

Kein leichtes Spiel für Greta Thunberg

Kommentar Über den Atlantik hat es die Klimaaktivistin geschafft. Aber in den USA läuft sie Gefahr, mit ihren Anliegen unterzugehen. Mehr...

Nachsicht ist nicht angebracht

Kommentar SUV liegen im Trend, trotz Klimakrise. Um das zu stoppen, sollten sie sehr viel teurer werden. Mehr...

Die wahre Bewährungsprobe steht der FDP erst bevor

Analyse Der Nationalrat hat gestern eine Klimadebatte geführt. Eine Mitte-links-Allianz hat die FDP zum Sündenbock gemacht – zu Unrecht. Mehr...

Gretas Grenzen

Kommentar Das Treffen der Klimajugend in Lausanne geriet zeitweise zum Fiasko. Höchste Zeit für eine moralische Abrüstung der Debatte. Mehr...

Leonardo DiCaprio ist nicht das hellste Kerzlein auf dem Kuchen

Kommentar Hollywoodstars und andere Promis wollen das Klima retten und jetten dafür mit dem Privatflieger um die Erde. Der Schuss geht nach hinten los. Mehr...

Service

75 Ideen, wie Sie den Klimawandel stoppen können

Es ist höchste Zeit, unseren Lebensstil zu ändern. Eine konkrete Anleitung – mit unerwarteten Ansätzen. Mehr...

Sind wir die Letzten unserer Spezies?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Klimawandel. Mehr...

Bildstrecken


Gegen das Fischsterben
Wegen der grossen Trockenheit müssen im ganzen Kanton Bäche mit Strom abgefischt werden. Das ist nur in Notfällen erlaubt.

Leben am «Pole of Cold»
Im russischen Oimjakon herrschen Temperaturen von -55 Grad. Trotzdem gibt es hier Schulen, Post und Bank.




Videos


Obama geht in die Klima-Offensive
Der US-Präsident wirbt für seinen neuen ...

Wenn Protest zur Säkular-Religion wird

In der Klima-Kritik steckt auch Angstlust, die aus jedem heissen Sommertag den Weltuntergang herausliest. Die Bewegung sollte sich dem Zweifel öffnen. Mehr...

Von Novartis bis Ikea: Chefs fordern «wirkungsvolle Klimapolitik»

Die Wirtschaft korrigiert ihre Klimaschutz-Strategie. Neu trägt auch Economiesuisse das CO2-Inlandziel mit. Mehr...

7,6 Millionen Franken gegen die Angst vor 5G-Strahlen

Forschungsprojekte zur Wirkung von Strahlen sollen Geld aus der Versteigerung der Mobilfunkkonzessionen erhalten. Mehr...

Schweiz und Niederlande wollen «grünere» Investitionen fördern

Im Vorfeld des Uno-Klimagipfels in New York stellen die beiden Länder eine gemeinsame Initiative vor – gestützt auf einen Pilotversuch in der Schweiz. Mehr...

Deutschland einigt sich auf Klimaschutz-Paket

Die Regierung hat ein milliardenschweres Konzept erstellt. Unter anderem soll der CO2-Ausstoss teurer und Ölheizungen verboten werden. Die Grünen sind enttäuscht. Mehr...

Zehntausende New Yorker jubeln Greta Thunberg zu

Die Klimaaktivisten rufen zum Protest – eine Woche lang. Auch in der Schweiz sind Aktionen geplant. Mehr...

Wie teuer wird die Klimawende?

Höhere Abgaben aufs Autofahren und Fliegen: Die SVP übertreibt in ihren Szenarien – und die Grünen wollen bis zu 50 Rappen mehr pro Liter Benzin. Mehr...

Angela Merkel kämpft um ihr Vermächtnis

Christ- und Sozialdemokraten wollen am Freitag ein Paket für mehr Klimaschutz beschliessen. Ob der Neustart gelingt? Mehr...

Angestellte der Stadt Zürich fliegen immer häufiger

Die Zahl der Flüge hat seit 2015 um über 10 Prozent zugenommen. Der Stadtrat gelobt Besserung. Mehr...

Betrug mit CO2-Zertifikaten: Mann in Genf verhaftet

Eine kriminelle Bande ergaunert mit Mehrwertsteuertricks in mehreren europäischen Ländern 108 Millionen Franken. Eine Schweizer Firma ist involviert. Mehr...

Bis 2050 soll die Schweiz klimaneutral sein

Der Bundesrat hat auf Basis neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse entschieden, das Klimaziel zu verschärfen. Mehr...

Milliarden für Tropenwälder – und jetzt brennt der Amazonas

In den Schutz von tropischen Regenwäldern fliesst viel Geld. Warum das bisher kaum Wirkung auf den Klimaschutz hat. Mehr...

Trump schwänzt Sitzung zu Umweltthemen

Die G7-Länder sagen 20 Millionen-Soforthilfe gegen die Amazonas-Brände zu. Umweltverbände kritisieren den Gipfel von Biarritz dennoch. Mehr...

Bund will Bauern gegen Klimawandel versichern

Hitze verursacht immer mehr Verluste. Trotzdem sind erst wenige Landwirte vor Schäden geschützt. Mehr...

«Du schläfst, isst, blickst auf den Ozean»

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg ist per Jacht unterwegs nach New York zum Weltklimagipfel. Ein kleiner Reisebericht über ein grosses Unterfangen. Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Sicher 15'000 Personen» an Klimademo

Unter den Teilnehmern der zweiten Samstags-Demo waren viele Kinder und ihre Eltern. Bei der Polizei sind mehrere Anzeigen eingegangen. Mehr...

Wie klimaschädigend ist Videostreaming wirklich?

Interview Informatikprofessor Lorenz Hilty zur CO2-Bilanz von Netflix & Co. Mehr...

«Die Bauern sind der Natur näher als Herr Köppel der Realität»

Interview CVP-Präsident Pfister findet den scharfen Kurswechsel der FDP-Spitze in der Klimapolitik nicht glaubwürdig. Kritik übt er auch an der SVP. Mehr...

«Ich bin überhaupt nicht neidisch auf Greta»

Felix Finkbeiner war einst der Kinderstar der Ökobewegung. Im Interview spricht er über die aktuellen Schülerproteste und die neue Galionsfigur. Mehr...

«Fakten scheinen den Politikern egal zu sein»

Warum der Klimaforscher Reto Knutti und Tausende weitere Wissenschaftler die Klimastreikenden offiziell unterstützen. Mehr...

«Es ist ­ungerecht, von Einzelnen totalen Verzicht zu fordern»

Interview Der Wetziker Schüler Jonas Kampus erklärt, was gegen den Klimawandel zu tun ist und warum er eine SVP-Klimadebatte ausschlug. Mehr...

«Die Natur schickt keine Rechnung»

Interview Pavan Sukhdev, der Präsident des WWF, hat seine Karriere als Banker aufgegeben, um die Wirtschaft zu reformieren. Ein Gespräch über alte Anzüge und die Gefahr unheiliger Allianzen. Mehr...

«Das kapitalistische System wird kollabieren»

Interview Um die Erde zu retten, brauche es eine andere Vorstellung von Wirtschaftswachstum, sagt Umweltschützer Anders Wijkman. Mehr...

«Mein Name wurde missbraucht»

Interview ETH-Klimaforscher Reto Knutti über den ungewöhnlichen Sommer und die Gefahr, als links-grün abgestempelt zu werden. Mehr...

«Hochwasser und Stürme werden negativer erlebt als Hitze»

Interview Wie der Hitzesommers auf das Klimabewusstsein wirkt und das eigene Umweltverhalten falsch eingeschätzt wird. Mehr...

«Bei der Hitze kann ich überhaupt nicht denken»

Interview Ein Psychologe erklärt die fünf Typen der Wetter-Jammerer, was die Nörglerei nützt und wie man sie stoppt. Mehr...

«Die Erderwärmung ist unkorrigierbar»

Interview Warum wir falsche Vorstellungen über die Klimaziele haben, erklärt ETH-Forscherin Sonia Seneviratne im Interview. Mehr...

«Wir beamen uns gerade in eine Heisszeit»

Interview Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber kennt die Kritik an seinem Forschungsfeld, die Resignation und die Ohnmacht. Aber er glaubt an einen Wandel – noch. Mehr...

«Trump hat sehr viel Respekt für die Schweiz gezeigt»

Interview Bundespräsident Alain Berset traf den US-Präsidenten – und war sehr angetan. Mehr...

«Die Ölpreise werden sinken»

Interview Erdöl werde nicht knapp, sagt der Ökonom Dieter Helm. Bevor die Quellen versiegen, sei das fossile Zeitalter ohnehin vorbei. Mehr...

«Die Schweiz ist besonders stark betroffen»

Interview Der Zürcher Klimaforscher Erich Fischer erklärt, weshalb bereits eine kleine globale Temperaturänderung die Wahrscheinlichkeit von extremer Hitze erhöht. Mehr...

Greta bei den Amis

Reportage Vom Ex-Präsidenten bis zum Late-Night-Talker: Die Klimaaktivistin beeindruckte auf ihrer Reise durch die USA mit ihrer ruhigen und lockeren Art. Mehr...

UNO macht Druck: Guterres fordert «netto null» bis 2050

UNO-Generalsekretär António Guterres lädt zum Klimagipfel nach New York und verlangt von Regierungen grössere Anstrengungen im Klimaschutz. Mehr...

Das Klima retten – und die SPD noch dazu

Der grüne Zeitgeist hat die deutsche Umweltministerin Svenja Schulze unvermittelt ins Zentrum des Geschehens katapultiert. Mehr...

Greta bei den Klimasündern

Mit einer Reise durch die USA und einem Protest vor dem Weissen Haus will Greta Thunberg der amerikanischen Klimabewegung Schwung verleihen – und schweigt dabei erst mal. Mehr...

Die Klimademos erreichen die Landschaft

Reportage In 30 Schweizer Städtchen und Dörfern hat die Jugend für eine bessere Klimapolitik demonstriert. Zum Beispiel in Horgen – wo ein paar Junge Geschichte schrieben. Mehr...

Zeitreise im Permafrost

Arktisforscher lesen aus dem Eis im sibirischen Batagaika-Krater 200'000 Jahre Klimageschichte ab. Das einzigartige Archiv soll zeigen, wie es um die Zukunft des Planeten bestellt ist. Mehr...

«Messiasgefährt» mit Kinderkrankheiten

E-Trottinette werden ihrem Öko-Image nicht gerecht. In einem künftigen Mobilitätskonzept machen sie aber durchaus Sinn. Mehr...

Es braucht eine neue Landwirtschaft

Der Sonderbericht des Weltklimarats IPCC zu den Landökosystemen zeichnet ein düsteres Bild. Mehr...

«In der Schweiz schneite es im Sommer beinahe jede ­Woche»

Vulkanausbrüche waren in den letzten 2000 Jahren für scharfe Klimazäsuren verantwortlich. Mehr...

Den Titlis-Touristen schmilzt das Fotomotiv davon

Serie Der Gletscherschwund bringt den Bergtourismus in Bedrängnis. Was die Anbieter dagegen tun. Mehr...

Dieser Klimawandel schlägt alles

Infografik Kritiker sagen, die heutige Erderwärmung sei nichts Neues. Nun zeigt sich: So extrem erhitzt hat sich der Planet noch nie in den letzten 2000 Jahren. Mehr...

Sie will eine Klima-Landsgemeinde

Porträt Die junge Glarnerin Denise Aepli hat eine Petition lanciert, um Umweltanliegen gebündelt zu behandeln. Mehr...

Die Weltraumexpertin, die zur Erde schaut

Porträt Die Amerikanerin Lori Garver war stellvertretende Leiterin bei der Nasa. Heute ist sie Geschäftsführerin von Earthrise – die mit Satellitenbildern die Umweltzerstörung greifbar macht. Mehr...

CO2-Kompensation ist kein Freiflugschein

Hilft es der Welt, CO2-Emissionen mit Spenden an Klimaschutzprojekte auszugleichen? Mehr...

Kann Zürich in zehn Jahren CO2-neutral sein?

Die Stadt fasst sehr ambitionierte Emissions-Ziele ins Auge. Wir zeigen, ob das machbar ist – oder realitätsfremd. Mehr...

Kein leichtes Spiel für Greta Thunberg

Kommentar Über den Atlantik hat es die Klimaaktivistin geschafft. Aber in den USA läuft sie Gefahr, mit ihren Anliegen unterzugehen. Mehr...

Nachsicht ist nicht angebracht

Kommentar SUV liegen im Trend, trotz Klimakrise. Um das zu stoppen, sollten sie sehr viel teurer werden. Mehr...

Die wahre Bewährungsprobe steht der FDP erst bevor

Analyse Der Nationalrat hat gestern eine Klimadebatte geführt. Eine Mitte-links-Allianz hat die FDP zum Sündenbock gemacht – zu Unrecht. Mehr...

Gretas Grenzen

Kommentar Das Treffen der Klimajugend in Lausanne geriet zeitweise zum Fiasko. Höchste Zeit für eine moralische Abrüstung der Debatte. Mehr...

Leonardo DiCaprio ist nicht das hellste Kerzlein auf dem Kuchen

Kommentar Hollywoodstars und andere Promis wollen das Klima retten und jetten dafür mit dem Privatflieger um die Erde. Der Schuss geht nach hinten los. Mehr...

Wir brauchen eine wirksame Klimapolitik

Kommentar Ein einheitlicher CO2-Preis bringt mehr als ­Werbeverbote für Fleisch und Flüge. Mehr...

Und plötzlich wird der Weltuntergang zum Politthema

Leitartikel Die Klimaschützer greifen zu Aktionen, die im Kampf gegen brutale Regimes entwickelt wurden. Das passt zum Problem. Mehr...

Bauen wir Ferienresorts statt Siedlungen!

Gastbeitrag Warum Zürich neue klimataugliche Lebensformen entwickeln muss. Mehr...

Klimakompensation ist nicht des Teufels

Kommentar Milliarden Menschen fliegen rund um die Welt. Es wäre schon ein Erfolg, wenn deren Reisen durch Klimaprojekte kompensiert würden. Mehr...

Für freisinnige Verhältnisse ist das schon fast revolutionär

Kommentar Mit ihrem neuen Klimapapier streift die FDP ihr «Fuck de Planet»-Image ab und öffnet damit die Tür für eine grosse Klimaallianz. Mehr...

Elektroautos werden die Welt nicht retten

Analyse Sie werden als klimapolitisches Allheilmittel gefeiert – Studien zeigen aber, dass sie nicht besser sind als herkömmliche Autos. Mehr...

Ziele sind da – und auch eine Lösung!

Kommentar Vor vier Jahren zeichneten ETH-Wissenschaftler in einer Einzelinitiative einen gangbaren Weg auf, um aus der fossilen Beheizung auszusteigen. Mehr...

Klimaneutral – und zwar subito!

Politblog Die Jugend darf Maximalforderungen stellen. Die Politik sollte realistisch bleiben. Zum Blog

Die Klimadebatte wird immer radikaler

Kommentar Eine Wettervorhersage genügt mittlerweile – und schon tobt ein Glaubenskrieg. Mehr...

Warum Klimaskeptiker auf Kinder hören

Kolumne Eine Studie stellt fest, dass die Aufklärung von Kindern die Einstellung der Eltern zum Thema beeinflusst. Mehr...

75 Ideen, wie Sie den Klimawandel stoppen können

Es ist höchste Zeit, unseren Lebensstil zu ändern. Eine konkrete Anleitung – mit unerwarteten Ansätzen. Mehr...

Sind wir die Letzten unserer Spezies?

Leser fragen Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Klimawandel. Mehr...

Gegen das Fischsterben
Wegen der grossen Trockenheit müssen im ganzen Kanton Bäche mit Strom abgefischt werden. Das ist nur in Notfällen erlaubt.

Leben am «Pole of Cold»
Im russischen Oimjakon herrschen Temperaturen von -55 Grad. Trotzdem gibt es hier Schulen, Post und Bank.


Der Herbst von seiner schönsten Seite
Das herrliche Wetter lockte am letzten Montag im Oktober die Menschen in Zürich nach draussen.

Noch eine griechische Tragödie
Die Bewohner zweier griechischer Dörfer mussten riesigen Braunkohlekraftwerken weichen: Bilder einer qualmenden Einöde.


Obama geht in die Klima-Offensive
Der US-Präsident wirbt für seinen neuen ...

Stichworte

Autoren

Schreiben Sie uns Senden Sie eine E-Mail an SonntagsZeitung. Leserbriefe werden nur mit vollständiger E-Mail-Adresse akzeptiert. Die Briefe können online oder in der gedruckten Ausgabe veröffentlicht werden.

Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 12 Uhr. Leserbriefe müssen sich auf Artikel beziehen. Die Redaktion entscheidet über Auswahl und Kürzungen. ­Korrespondenz darüber ­wird keine geführt.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!