Zum Hauptinhalt springen

Landet auch dieser Kommentar beim Geheimdienst?

Das Sammeln von Zeitungsartikeln zu Nationalrätin Kiener Nellen ist Steuergeldverschwendung – und möglicherweise ein Fichenskandal.

Ob die hier auch die SonntagsZeitung abonniert haben? Zentrale des NDB in Bern. Foto: Adrian Moser
Ob die hier auch die SonntagsZeitung abonniert haben? Zentrale des NDB in Bern. Foto: Adrian Moser

Eigentlich müsste der Schweizer Geheimdienst Spionage bekämpfen, Terrorismus verhindern und Cyberangriffe abwehren. Aber offenbar sind die Agenten damit nicht ausgelastet. Anders ist es nicht zu erklären, dass sie Zeit haben, Dutzende Zeitungsartikel und politische Vorstösse von Nationalrätin Margret Kiener Nellen zu sammeln und zu archivieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.