8. bis 23. August 2020

Unbekanntes Russland mit Hurtigruten

Lassen Sie sich verzaubern von historische Städten und dichten grünen Wäldern in Russland und tiefblauen Fjorden in Norwegen. Abwechslung garantiert.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Anmeldung
Kontiki Reisen / DER Touristik Suisse AG

weitere Informationen
Detailliertes Reiseprogramm

Von der prächtigen Metropole St. Petersburg in den hohen Norden Europas nach Murmansk und weiter mit dem Hurtigrutenschiff entlang der norwegischen Küste in die Hansestadt Bergen. Eine Reise gespickt mit Gegensätzen. Lassen Sie sich verzaubern von historische Städten und grünen Wäldern in Russland sowie tiefblauen Fjorden in Norwegen. Für Abwechslung ist gesorgt.

Reisedatum
8. bis 23. August 2020

Reiseprogramm
1. Tag: Willkommen in Russland
Ankunft in St. Petersburg, dem Venedig des Nordens. Empfang durch Ihre lokale Reiseleitung. Transfer zum Hotel mit anschliessender Stadtrundfahrt durch die Zarenstadt. Traditionelle Begrüssungszeremonie und Willkommensessen.

2. Tag: St. Petersburg in all seinen Facetten
In russischen Oldtimern gelangen Sie zur Eremitage. Private Führung. Nachmittags Besichtigung des historischen Zentrums von St. Petersburg und abends Bootsfahrt auf der Neva.

3. Tag: Das legendäre Bernsteinzimmer
Zahlreiche Mythen ranken sich um das Bernsteinzimmer, das im Katharinenpalast untergebracht ist. Besichtigen Sie die originalgetreue Nachbildung und den prunkvollen Palast. Abends Zugfahrt nach Petrosawodsk, der Hauptstadt Kareliens.

4. Tag: Die Insel Kischi
Nach einem Stadtrundgang durch Petrosawodsk besuchen Sie am Nachmittag die Insel Kischi. Die dortige Christi-Verklärungskirche gilt als besterhaltener Holzbau Russlands.

5. Tag: Huskyfarm
Heute besuchen Sie eine Huskyfarm und erfahren in einer traditionellen Kota, einem Samen-Zelt, mehr über das Zusammenleben der Tiere mit den Menschen. Als kulinarisches Highlight helfen Sie bei der Zubereitung Ihres Mittagessens mit; der traditionellen Fischsuppe Lochkeito. Mit dem Zug erreichen Sie in der Nacht Kem.

6. Tag: Solowezki-Inseln
Der Klosterkomplex auf den Solowezki- Inseln wurde früher als eines der ersten und härtesten Häftlingslager genutzt. Führung durch das ehemalige Klostergefängnis. Übernachtung auf der Insel.

7. Tag: Botanischer Garten und Nachtzug nach Murmansk
Beim Besuch des nördlichsten botanischen Garten wird Ihnen erklärt, warum hier im nördlichen Klima viele Pflanzen wachsen, die nicht charakteristisch sind für diese Gegend. Von Kem aus geht es spätabends mit dem Nachtzug nach Murmansk.

8. Tag: Atomeisbrecher Lenin
Sie erreichen Murmansk gegen Mittag. Auf der Stadtführung besichtigen Sie die Kirche des Erlösers, die als Denkmal für die Opfer des Untergangs des Atomunterseeboots Kursk gilt. Am späteren Nachmittag Führung durch den weltweit ersten Atomeisbrecher Lenin.

9. Tag: Über die Grenze nach Norwegen
Auf dem Weg nach Kirkenes bestaunen Sie das Petschenga-Kloster, das älteste Kloster auf der Kola-Halbinsel. Gegen Abend erreichen Sie Kirkenes in Norwegen.

10. – 15. Tag: Leinen los! – Schönste Seereise der Welt
Nach dem Frühstück Einschiffung auf das Hurtigruten-Postschiff, Ihr Zuhause für die nächsten 5 Nächte. Nehmen Sie unterwegs am Ausflug ans Nordkap teil, welches seit je eine ganz besondere Faszination auf die Besucher ausübt. Entlang der norwegischen Fjordlandschaft haben Sie in den kommenden Tagen die Gelegenheit, weitere optionale Ausflüge zu unternehmen oder einfach die besondere Atmosphäre an Bord auf sich wirken zu lassen.

15. Tag: Ankunft in Bergen
Nun heisst es Abschied nehmen von Ihrem Hurtigruten-Schiff. Stadtrundgang in der Hansestadt Bergen. Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant.

16. Tag: Auf Wiedersehen!
Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Preis pro Person
Fr. 6850.– DZ, Innenkabine
Fr. 7290.– DZ, Aussenkabine
Fr. 7550.– DZ, Aussenkabine Superior*
Fr. 8290.– EZ, Innenkabine
Fr. 8950.– EZ, Aussenkabine
Fr. 9250.– EZ, Aussenkabine Superior*

* Zum Teil mit Sichteinschränkung

Aufpreis:
Zugfahrt 1. Klasse Kem–Murmansk
Fr. 70.– in Doppelkabine
Fr. 140.– in Einzelkabine

Teilnehmerzahl
Mind. 15, max. 25 Personen

Leistungen
— Direktflug Zürich–St. Petersburg mit SWISS, Bergen–Oslo–Zürich mit SAS in Economy inkl. Fr. 140.– Flughafen-/Sicherheitstaxen (Stand Oktober 2019)
— CO2-Kompensation des Fluges (0,747 t) im Wert von Fr. 21.–
— Übernachtungen in Mittelklassehotels, Basis Doppelzimmer inkl. Frühstück
— 5 Übernachtungen auf der Hurtigruten, Basis Doppelkabine
— Übernachtung Nachtzug Kem–Murmansk
— 14 Mittagessen, 15 Abendessen
— Rundreise, Transfers, Aktivitäten, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
— Talks und Reisebegleitung durch Lothar Deeg 3. bis 8. Tag
— Kontiki-Reisebegleitung ab/bis Zürich
— Deutschsprechende, lokale Reiseleitungen ab St. Petersburg bis Kirkenes
— Visagebühr Russland
— Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
— Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
— Trinkgelder und persönliche Ausgaben
— SOS-Schutzpaket Fr. 124.–

Organisation und Buchung
Die Teilnehmer schliessen ihren Vertrag direkt mit Kontiki Reisen. Es gelten die AGB der Kontiki Reisen/DER Touristik Suisse AG. Mitglied des Reisegarantiefonds.

Buchung, Informationen und Detailprogramm:
Kontiki Reisen /DER Touristik Suisse AG, Bahnhofstrasse 31, 5400 Baden
Tel. 056 203 66 77, info@kontiki.ch

Erstellt: 18.10.2019, 10:31 Uhr

Ihr Experte auf der Reise:
Lothar Deeg ist in Deutschland geboren und lebt seit 24 Jahren in St. Petersburg
als freier Journalist. Er veröffentlichte diverse Bücher, u.a. das Handbuch
«Kulturschock Russland» sowie diverse Reiseführer über St. Petersburg. Seit 2017
arbeitet er als Russland-Korrespondent für die Webseite eurotopics.net.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Von Kopf bis Fuss So wichtig ist Vitamin D

Mamablog «Trennungen werden noch immer tabuisiert»

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Fliegende Körner: Ein Bauer erntet Reis auf einem Feld in Nepal. (15. November 2019) A farmer harvests rice on a field in Lalitpur, Nepal November 15, 2019.
(Bild: Navesh Chitrakar ) Mehr...