Zum Hauptinhalt springen

Luzi Stamm kehrt zurück

Nach der Kokain-Affäre geht es dem SVP-Nationalrat besser.

Trotz Rückkehr: Ende 2019 dürfte Luzi Stamms Zeit im Bundeshaus nach 28 Jahren ablaufen. Foto: Keystone
Trotz Rückkehr: Ende 2019 dürfte Luzi Stamms Zeit im Bundeshaus nach 28 Jahren ablaufen. Foto: Keystone

Willkommen bei Combox: Der normalerweise redselige Luzi Stamm ist in diesen Tagen am Telefon nicht erreichbar. Doch der Aargauer SVP-Nationalrat hat sich nach der Kokain-Affäre von Anfang März nur temporär abgemeldet. Bald kehrt er ins Bundeshaus zurück, wie Thomas Burgherr ankündigt. Der Nationalrat steht als Präsident der Aargauer Kantonalpartei in regelmässigem Kontakt mit ihm. «Stamm geht es besser, die Auszeit hat ihm gutgetan. Er wird im Mai an der Sondersession des Nationalrats teilnehmen», sagt Burgherr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.