Zum Hauptinhalt springen

Mädchenbeschneider entgehen Strafe

Auch in der Schweiz zahlreiche Opfer dieser grausamen Praxis: Ausstellung zum Thema Beschneidung im Ethnografischen Museum in Genf, 2010.

Vier von fünf Frauenärzten hatten bereits Kontakt mit beschnittenen Frauen.

Staatsanwaltschaften würden Anzeigen begrüssen