Zum Hauptinhalt springen

Männer und ihre Muskeln

Der durchtrainierte Körper ist für Männer über 40 zu einem Statussymbol geworden. Das gelingt aber nur mit Hormonen.

Die starken, reifen Männer: Jason Statham, Sylvester Stallone, Hugh Jackman und Arnold Schwarzenegger. Fotos: Alamy Stock
Die starken, reifen Männer: Jason Statham, Sylvester Stallone, Hugh Jackman und Arnold Schwarzenegger. Fotos: Alamy Stock

Der Mann steht unter Druck. Nicht nur die Superstars des Muskel­kinos wie Sylvester Stallone oder Arnold Schwarzenegger sehen mit über siebzig noch aus, als könnten sie Wal­nüsse zwischen Mittel- und Ringfinger knacken. Auch Politiker versuchen heute, fit und kräftig zu wirken. Emmanuel Macron betreibt Kickboxen, Nicolas Sarkozy joggt zumindest so intensiv, dass er bei Abendevents mit Carla Bruni den Bauch nicht einziehen muss, und Wladimir Putin liess sich noch vor wenigen Jahren regelmässig mit nacktem Oberkörper ablichten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.