Zum Hauptinhalt springen

Mit dem Drohnen-Taxi nach Zermatt

Der Flughafen Lugano soll ein Ausgangsort für Shuttle-Flüge in Ferienorte werden.

Dereinst könnten solche Air-Taxis in Lugano starten. Foto: Volocopter
Dereinst könnten solche Air-Taxis in Lugano starten. Foto: Volocopter

Geht es nach den Betreibern des Flughafen Lugano-Agno, könnte sich dieser bereits in einigen Jahren zu einem «Drohnen-Hub» mausern – für Fluggeräte, die Passagiere transportieren. Die futuristisch anmutende Strategie basiert auf einer Studie und einem Masterplan, die das Center for Aviation Competence der Universität St. Gallen ausgearbeitet hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.