Zum Hauptinhalt springen

Neue Supercard-Kreditkarte verwirrt die Kunden

Coop hat Mühe, nach dem Wechsel des Anbieters die Kreditkarten-Kunden zu halten.

Ist weiterhin im Umlauf: Die alte Supercardplus von Swisscard. Foto: Keystone
Ist weiterhin im Umlauf: Die alte Supercardplus von Swisscard. Foto: Keystone

E-Mails von Firmen, deren Namen einem nichts sagen, tun viele Konsumenten als Spam ab und löschen sie ungelesen. Ähnliches gilt für Post von grossen Firmen wie Coop – sieht man das Logo, vermutet man schnell einen Werbebrief und sortiert ihn direkt aus. Genau das hat nun dazu geführt, dass es bei einer ganzen Menge von Schweizer Kreditkartennutzern zu einer ziemlichen Verwirrung gekommen ist. Und dass die von Coop vermarktete Supercard-Kreditkarte ziemlich viele ihrer Nutzer verlieren könnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.