Zum Hauptinhalt springen

Schon Tausende Unterschriften gegen Zeitumstellung

Die Initiative für ständige Winterzeit ist populär.

Nadja Pastega
Uhren in der Nähe von Düsseldorf. Foto: Lisa Ducret (DPA)
Uhren in der Nähe von Düsseldorf. Foto: Lisa Ducret (DPA)

In der Nacht auf heute wurden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt – auf Winterzeit. Ende März nächsten Jahres werden sie dann wieder vorgestellt. Mit diesem ständigen Richten der Uhr könnte bald Schluss sein. Ein Komitee lancierte im April eine Volksinitiative zur Abschaffung der Zeitumstellung. Künftig soll das ganze Jahr über die mitteleuropäische Zeit, also die Winterzeit, gelten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen