Zum Hauptinhalt springen

«Ich gehe davon aus, dass er mich betrogen hat. Ja, und?»

Die Strafverfolger des Kantons Schwyz ermitteln gegen den ehemaligen Seelsorger von Küssnacht am Rigi. Ein Betrogener nimmt den Pfarrer in Schutz.

Will sein Geld nicht zurück: Organist Kneubühler. Bild: Michele Limina
Will sein Geld nicht zurück: Organist Kneubühler. Bild: Michele Limina

Armin Kneubühler, 67, hat dem Pfarrer schon vergeben: «Ich bin nicht nachtragend. Das Geld, das ich ihm gegeben habe, betrachte ich als Spende für ihn. Ich will es nicht zurück.» Kneubühler sitzt am Tisch in seiner Wohnung – vor ihm liegen Papiere: ein Brief des Pfarrers, ein Bankbeleg, das Schreiben eines Anwalts, Zeitungsausschnitte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.