Stichwort:: Schweizer Armee

News

Bundesrat will mehr Swisscoy-Soldaten in den Kosovo schicken

Aufgrund der schlechteren Sicherheitslage will die Schweizer Landesregierung den Maximalbestand auf 195 Armeeangehörige erhöhen. Mehr...

Stresstest zwingt die Polizei zur Kooperation

Die grosse Antiterrorübung SVU 19 zwang Armee, Polizei, Zivilschutz, Grenzwache, diverse Bundesstellen und Sanität zu engster Zusammenarbeit – «Es funktioniert.» Mehr...

Nur das Tenü ist grün in der Schweizer Armee

Die Armee stösst viel CO2 aus. Dafür sind nicht nur Jets verantwortlich, sondern auch die Ölheizungen des VBS. Mehr...

Amherd will doppelt so viele Sport-Rekruten

Die VBS-Vorsteherin plant, die Spitzensport-RS ab dem kommenden Jahr stark auszubauen. Mehr...

Dieser Stiefel folgt auf den meistgehassten Schuh der Schweiz

Der unbeliebte Kampfstiefel 90 der Schweizer Armee wird ausgemustert. Jetzt kommt der Kampfstiefel 19. Nicht nur die Farbe ist neu. Mehr...

Liveberichte

Blattmann vor einem sehr sanften Übergang ins Rentnerdasein

Verteidigungsminister Guy Parmelin informiert über die Trennung von Armeechef André Blattmann. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Preis des Gripen soll gedrückt werden»

Ueli Maurer hält trotz Kritik daran fest, dass der Gripen für die Schweiz ein geeignetes Kampfflugzeug wäre. Den Bericht, wonach das Flugzeug bei Tests durchgefallen ist, bezeichnete er als irrelevant. Mehr...

«Erste Gripen voraussichtlich 2015 in der Schweiz»

News-Ticker Der Bundesrat hat sich heute für den schwedischen Kampfflieger Gripen entschieden. Bundesrat Ueli Maurer erläuterte das Geschäft vor den Medien. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

100'000 Soldaten sollen es sein

Nach einem mehrstündigen Schlagabtausch ist klar: Das Parlament will eine grössere Armee als der Bundesrat. Auch beim Kauf von Kampfflugzeugen wollen die Räte vorwärts machen. Mehr...

Interview

Herr Bundesrat, ist Ihr Vorgehen Hochrisiko?

Interview Verteidigungsminister Guy Parmelin hält trotz Kritik an einer Grundsatzabstimmung über die neue Luftverteidigung fest. Ob er das Vorhaben selber zu Ende bringen wird, lässt er offen. Mehr...

«Der Armee droht ein Fiasko»

Interview Der Präsident der Offiziersgesellschaft reagiert konsterniert auf den bürgerlichen Widerstand gegen Guy Parmelins Pläne. Mehr...

«In Zürich steigt die Motivation für den Militärdienst»

Die Weltlage spiele der Armee in die Hände, sagt der Kommandant am Rekrutierungszentrum in Rüti ZH. Trotzdem ärgern ihn gewisse junge Männer. Mehr...

«Wir rechnen damit, dass noch ein oder zwei Jets betroffen sind»

Interview Für Luftwaffenchef Bernhard Müller gehören Schäden bei Flugzeugen zur normalen Abnützung. Entscheidend sei, ob sie stabil bleiben. Mehr...

«Das Militär schadet keiner Frau»

Sollen, ja müssen Schweizerinnen in die Armee? Eine Olympiasiegerin, eine Vizedirektorin und eine Publizistin waren dort. Sie reden mit Leidenschaft darüber. Mehr...

Hintergrund

Millionen für Schweizer Soldaten – und saubere Wäsche dazu

Die Stiftung Schweizerische Nationalspende unterstützt Armeeangehörige seit hundert Jahren – nicht nur finanziell. Mehr...

Nur fünf Schüler interessierte der Werbespot der Armee

16'306 Stellungspflichtige wurden 2018 in die Rekrutenschule eingeteilt. So wenige wie noch nie. Nun wirbt die Armee an Schulen, ist dort aber oft unerwünscht. Mehr...

Abtreten, marsch!

Das Dienstbüchlein hat ausgedient, es soll in seiner jetzigen Form verschwinden. Ein Blick in die Büchlein prominenter Schweizer – von Mike Müller bis General Guisan. Mehr...

Duro-Debakel: Jetzt fällt auch noch der Motor aus

Die Sanierung der Armeefahrzeuge kostet eine halbe Milliarde Franken. Doch bisher ging fast alles schief – und die Probleme werden immer grösser. Mehr...

Schweiz heuert bewaffnete Söldner an

Ausländische Ex-Militärs bewachen neu das Deza-Büro in Kabul. Der Einsatz hat eine Kontroverse ausgelöst. Mehr...

Meinung

Welche Werte es zu verteidigen gilt

Analyse Die Schweiz wehrt dieser Tage den grossen Terrorangriff ab. Gefragt ist neben erfolgreicher Technik und Taktik aber vor allem glaubwürdige Politik. Mehr...

Gefordert ist die Sicherheitspolitik

Der neue Chef kann die Armee besser oder schlechter organisieren. Die eigentliche Herausforderung aber ist eine andere. Mehr...

Skandalöse Drohung aus der Wirtschaft

Kommentar Der Staat hat hochkompetitiven Branchen keine Gegengeschäfte zuzuhalten. Mehr...

Vom Staatsbetrieb zum Start-up? Schwierig

Kommentar Der Versuch, aus der Rüstungssparte der Ruag eine Entwicklerschmiede zu machen, musste schiefgehen. Mehr...

Jetzt ist Viola Amherd als Chefpilotin gefragt

Kommentar Was bei der Beschaffung der F/A-18-Flotte versäumt wurde, darf sich nicht wiederholen. Mehr...

Bildstrecken


Militärkaserne neben Schule empört Rafzer
Soldaten auf dem Pausenplatz: Gemäss Warnschild kann erschossen werden, wer den Anweisungen nicht Folge leistet.

Expresslieferung für durstige Alpkühe
Weil das Wasser auf den Schweizer Bergweiden knapp wird, muss die Armee aushelfen.



Videos


«Ich freue mich, wenn man den Verräter findet»
Dem «Tages-Anzeiger» liegen Tonaufnahmen ...
Notbrücke in Scuol Dank einer von der Armee gebauten Panzerbrücke ist die Strasse nach S-charl wieder ...

Bundesrat will mehr Swisscoy-Soldaten in den Kosovo schicken

Aufgrund der schlechteren Sicherheitslage will die Schweizer Landesregierung den Maximalbestand auf 195 Armeeangehörige erhöhen. Mehr...

Stresstest zwingt die Polizei zur Kooperation

Die grosse Antiterrorübung SVU 19 zwang Armee, Polizei, Zivilschutz, Grenzwache, diverse Bundesstellen und Sanität zu engster Zusammenarbeit – «Es funktioniert.» Mehr...

Nur das Tenü ist grün in der Schweizer Armee

Die Armee stösst viel CO2 aus. Dafür sind nicht nur Jets verantwortlich, sondern auch die Ölheizungen des VBS. Mehr...

Amherd will doppelt so viele Sport-Rekruten

Die VBS-Vorsteherin plant, die Spitzensport-RS ab dem kommenden Jahr stark auszubauen. Mehr...

Dieser Stiefel folgt auf den meistgehassten Schuh der Schweiz

Der unbeliebte Kampfstiefel 90 der Schweizer Armee wird ausgemustert. Jetzt kommt der Kampfstiefel 19. Nicht nur die Farbe ist neu. Mehr...

Ein hoher Offizier wird von Amherd abgeschoben 

Die Verteidigungsministerin will alte Seilschaften durchbrechen und Frauen fördern. Sie schafft damit aber einen Überhang an hochbezahlten Dreisterngenerälen. Mehr...

Die Schweiz im Griff von Terroristen 

Terroristen attackieren die UNO in Genf, ein Regierungsrat wird erschossen, Parlamentarier sind verletzt und bedroht. Mit diesem Szenario werden derzeit Sicherheitsorgane auf die Probe gestellt. Mehr...

«Wir müssen Frauen aufzeigen, dass der Dienst sinnvoll ist»

Interview Verteidigungsministerin Viola Amherd räumt ein, dass die Armee ein Attraktivitätsproblem hat, und sagt, was sie dagegen unternehmen will. Mehr...

Tausende Bauten der Armee sind am Vergammeln

Der Bund investiert in seine militärischen Immobilien nur noch das Nötigste – es drohen Unfälle und Schliessungen. Mehr...

Schurter war Soldat im Dienst, als er Trump den Hintern zeigte

Mountainbike-Weltmeister Nino Schurter leistete Militärdienst, als er sich vor dem Weissen Haus entblösste. Das hat Folgen. Mehr...

Offiziere betteln bei Kampfjet-Herstellern um Geld

Die Offiziersgesellschaft möchte von den vier Anbietern eine Finanzspritze für die Abstimmungskampagne. Mindestens einer hat die Absicht zu zahlen. Mehr...

Wie Amherd in einer Geheimaktion den Armeechef auswählte

Die Verteidigungsministerin übergab dem Bundesrat am Dienstagabend einen streng geheimen Umschlag. Und: Auch eine Frau war im Rennen. Mehr...

Amerikaner attackieren Schweizer Luftabwehr

Ex-US-Offiziere mischen das Schweizer Rüstungsgeschäft des Jahrhunderts auf. Mit dem VBS streiten sie über den Kauf von Kampfjets und Raketen. Mehr...

Nur Note «knapp» für das wichtigste Rüstungsprojekt

In einer Selbsteinschätzung beurteilen Verantwortliche der Armee den Stand ihres wichtigsten Beschaffungsvorhabens aktuell als kritisch. Mehr...

Rekrut aus Kaserne Kloten stirbt bei Unfall mit Militärfahrzeug

Kloten Auf dem Susten ist ein Puch 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Rekrut kam ums Leben, ein weiterer wurde schwer verletzt. Mehr...

Blattmann vor einem sehr sanften Übergang ins Rentnerdasein

Verteidigungsminister Guy Parmelin informiert über die Trennung von Armeechef André Blattmann. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Preis des Gripen soll gedrückt werden»

Ueli Maurer hält trotz Kritik daran fest, dass der Gripen für die Schweiz ein geeignetes Kampfflugzeug wäre. Den Bericht, wonach das Flugzeug bei Tests durchgefallen ist, bezeichnete er als irrelevant. Mehr...

«Erste Gripen voraussichtlich 2015 in der Schweiz»

News-Ticker Der Bundesrat hat sich heute für den schwedischen Kampfflieger Gripen entschieden. Bundesrat Ueli Maurer erläuterte das Geschäft vor den Medien. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

100'000 Soldaten sollen es sein

Nach einem mehrstündigen Schlagabtausch ist klar: Das Parlament will eine grössere Armee als der Bundesrat. Auch beim Kauf von Kampfflugzeugen wollen die Räte vorwärts machen. Mehr...

Herr Bundesrat, ist Ihr Vorgehen Hochrisiko?

Interview Verteidigungsminister Guy Parmelin hält trotz Kritik an einer Grundsatzabstimmung über die neue Luftverteidigung fest. Ob er das Vorhaben selber zu Ende bringen wird, lässt er offen. Mehr...

«Der Armee droht ein Fiasko»

Interview Der Präsident der Offiziersgesellschaft reagiert konsterniert auf den bürgerlichen Widerstand gegen Guy Parmelins Pläne. Mehr...

«In Zürich steigt die Motivation für den Militärdienst»

Die Weltlage spiele der Armee in die Hände, sagt der Kommandant am Rekrutierungszentrum in Rüti ZH. Trotzdem ärgern ihn gewisse junge Männer. Mehr...

«Wir rechnen damit, dass noch ein oder zwei Jets betroffen sind»

Interview Für Luftwaffenchef Bernhard Müller gehören Schäden bei Flugzeugen zur normalen Abnützung. Entscheidend sei, ob sie stabil bleiben. Mehr...

«Das Militär schadet keiner Frau»

Sollen, ja müssen Schweizerinnen in die Armee? Eine Olympiasiegerin, eine Vizedirektorin und eine Publizistin waren dort. Sie reden mit Leidenschaft darüber. Mehr...

«Wir haben fast täglich Cyberangriffe»

Interview Bundesrat Guy Parmelin räumt ein, dass der Bund den elektronischen Krieg unterschätzt hat. Jetzt will er aufrüsten. Zu schaffen macht der Armee dabei aber die Konkurrenz von Google & Co. Mehr...

«Man muss nicht dem klassischen Soldatenbild entsprechen»

Interview Das US-Militär öffnet sich für Transgender. Wie geht die Schweizer Armee mit diesem Thema um? Dazu Militärpsychologe Hubert Annen. Mehr...

«Gefahr für die Schweiz hat sich erhöht»

Verteidigungsminister Ueli Maurer spricht über unkontrollierte Flüchtlingsströme, Terrorismus, den Ost-West-Konflikt – und wie die Schweiz davon betroffen ist. Mehr...

«Ich dachte manchmal: ‹Wow, jetzt hatte ich Glück›»

Interview Der Absturz einer F/A-18 bei Alpnach ist geklärt. Ex-Luftwaffenchef Markus Gygax sagt, ob das Militär nun Konsequenzen ziehen muss und erzählt aus seiner Zeit als Militärpilot. Mehr...

«Drohnen könnten für die Schweiz wichtiger werden»

Interview Terrorattacken und Cyberangriffe – Armeen stehen vor neuen Bedrohungen. Laut ETH-Sicherheitsexperte Oliver Thränert fällt es der Schweiz zunehmend schwer, einen eigenen Weg zu finden. Mehr...

«Ich wurde aufgefordert, eine Ziege zu kaufen»

Germaine Seewer ist die erste Frau der Schweizer Armee, die den Grad des Brigadiers auf gleichem militärischem Karriereweg erreicht hat wie die Männer. Sie sagt, warum sie Frauen zu einer Armeelaufbahn rät. Mehr...

«Ihre skulpturale Kraft steht ausser Frage»

Interview Die Armee gibt Bunker und andere Anlagen auf. Zwei Architekten über deren Umnutzungsmöglichkeiten und symbolisch-architektonische Bedeutung. Mehr...

«Weil die Kampfjetgegner so laut schreien, werden sie gut gehört»

Interview Für den Walliser Staatsrat Oskar Freysinger ist klar: Das VBS schliesse den Sittener Militärflughafen, weil die Stadt Sitten keine Kampfjets dulden wolle. Er sieht aber noch eine kleine Chance. Mehr...

«Die F/A-18 ist ausgesprochen pilotenfreundlich»

Ex-Luftwaffenchef Markus Gygax kennt die F/A-18 aus eigener Erfahrung. Und er weiss, was es heisst, einen Angehörigen bei einem Absturz zu verlieren. Mehr...

«Städter und Linke sind seltener in der Armee»

Ist die Wehrpflicht mehr als ein Mythos? Ein Gespräch mit ETH-Militärsoziologe Tibor Szvircsev Tresch. Mehr...

Millionen für Schweizer Soldaten – und saubere Wäsche dazu

Die Stiftung Schweizerische Nationalspende unterstützt Armeeangehörige seit hundert Jahren – nicht nur finanziell. Mehr...

Nur fünf Schüler interessierte der Werbespot der Armee

16'306 Stellungspflichtige wurden 2018 in die Rekrutenschule eingeteilt. So wenige wie noch nie. Nun wirbt die Armee an Schulen, ist dort aber oft unerwünscht. Mehr...

Abtreten, marsch!

Das Dienstbüchlein hat ausgedient, es soll in seiner jetzigen Form verschwinden. Ein Blick in die Büchlein prominenter Schweizer – von Mike Müller bis General Guisan. Mehr...

Duro-Debakel: Jetzt fällt auch noch der Motor aus

Die Sanierung der Armeefahrzeuge kostet eine halbe Milliarde Franken. Doch bisher ging fast alles schief – und die Probleme werden immer grösser. Mehr...

Schweiz heuert bewaffnete Söldner an

Ausländische Ex-Militärs bewachen neu das Deza-Büro in Kabul. Der Einsatz hat eine Kontroverse ausgelöst. Mehr...

Das Piloten-Nirwana für 90 Millionen Dollar pro Stück

Reportage Schweizer Experten testen in Payerne den F-35-Kampfjet. Die Amerikaner loben ihren Tarnkappenbomber in hohen Tönen – und die Planespotter sind aus dem Häuschen. Mehr...

Viola Amherd – diese Frau packt in der Männerbastion an

Die traditionelle 100-Tage-Pressekonferenz liess die neue VBS-Chefin platzen. Bilanz ziehen wir trotzdem. Mehr...

Neue Hightech-Waffe ist um Jahre verspätet – Kosten explodieren

Video Der Bund hat für 400 Millionen Franken einen Minenwerfer gekauft, der bis heute nicht funktioniert. Das Projekt verzögert sich um Jahre. Mehr...

Ernstfall in Jassbach

Linden/Thun 200 Jahre prägt der Waffenplatz Thun die Schweizer Armee. Jetzt wird hier das nächste Kapitel Militärgeschichte aufgeschlagen: das der Cyberarmee. Mehr...

Keine staatlichen Aufträge für Umweltsünder?

SonntagsZeitung Brisante Neuerung aus dem Ständerat: Ausländische Firmen sollen öffentliche Aufträge nur noch erhalten, wenn sie Schweizer Umweltnormen einhalten. Mehr...

Die vergessenen Bunker der «Mag-i-no-gcho»-Linie

Tausende Soldaten hoben vor bald 80 Jahren die Limmatstellung aus. Nun widmet sich eine Ausstellung den Militärbauten – samt Führungen durch die Bunker Zürichs. Mehr...

Operation Duro: Rentner legen massive Probleme im VBS offen

Drei ehemalige Offiziere wollen die Wahrheit über die 558 Millionen Franken teure Sanierung der Geländewagen ans Licht bringen. Das VBS gerät unter Druck. Mehr...

Schweizer Kampfjets an Schottlands Himmel

Reportage Bis Mitte Dezember trainieren Schweizer Piloten das Fliegen in der Dunkelheit. Die Bedingungen dafür sind im Norden der Britischen Inseln optimal, auch finanziell. Mehr...

Spesenexzesse der Armeespitze haben ein Nachspiel

Bundesrat Guy Parmelin muss heute vor Sicherheitspolitikern Stellung nehmen. Die Rede ist von der «Spitze eines Eisbergs». Mehr...

10'000 politische Gefangene

History Reloaded Wegen ihres Umgangs mit Militärdienstverweigerern galt die Schweiz lange als Sorgenkind von Amnesty International. Zum Blog

Welche Werte es zu verteidigen gilt

Analyse Die Schweiz wehrt dieser Tage den grossen Terrorangriff ab. Gefragt ist neben erfolgreicher Technik und Taktik aber vor allem glaubwürdige Politik. Mehr...

Gefordert ist die Sicherheitspolitik

Der neue Chef kann die Armee besser oder schlechter organisieren. Die eigentliche Herausforderung aber ist eine andere. Mehr...

Skandalöse Drohung aus der Wirtschaft

Kommentar Der Staat hat hochkompetitiven Branchen keine Gegengeschäfte zuzuhalten. Mehr...

Vom Staatsbetrieb zum Start-up? Schwierig

Kommentar Der Versuch, aus der Rüstungssparte der Ruag eine Entwicklerschmiede zu machen, musste schiefgehen. Mehr...

Jetzt ist Viola Amherd als Chefpilotin gefragt

Kommentar Was bei der Beschaffung der F/A-18-Flotte versäumt wurde, darf sich nicht wiederholen. Mehr...

Das übertriebene Salär ist inakzeptabel

Kommentar Wer einem Militärattaché pro Jahr mehr als 300'000 Franken zahlt, verschleudert Steuergelder. Mehr...

Und noch ein Problem für Viola Amherd

Kommentar Überstürzt muss ein neuer Armeechef gesucht werden. Das Anforderungsprofil ist komplex, die Auswahl begrenzt. Mehr...

Der lange Weg ins Cockpit

Fanny Chollet ist die erste Kampfjetpilotin der Schweiz. Den Rummel um sie versteht sie nicht ganz. Mehr...

Frauen denken bei der Waffenfrage viel rationaler als Männer

Kommentar Weibliche Stimmen werden in Bern viel zu wenig gehört. Mehr...

Wenn Männer Männer quälen

Kommentar Mobbingfälle in der Armee sind auch die Folge einer schädlichen Vorstellung von Männlichkeit. Mehr...

Das Problem ist die Betriebskultur der Armee

Kommentar Eine Früh-Indoktrination von Schülern hilft dem Militär nicht aus der Patsche. Mehr...

Diese Reinwaschung der P 26 geht zu weit

Analyse Der Historiker Titus Meier will das Bild der Geheimtruppe korrigieren. Das gelingt nur dort, wo die Kritik seinerzeit überzeichnet war. Mehr...

Gaudin muss Ordnung schaffen

Kommentar Macht der neue Chef des Nachrichtendienstes so weiter wie sein Vorgänger, wird er wohl bald die nächste Panne zu verantworten haben. Mehr...

Nur nicht so ängstlich, Herr Minister

Kommentar Guy Parmelin will vermeiden, dass die militärkritische Gegnerschaft durch andere Gruppierungen verstärkt wird. Mehr...

Pornos schauen aus Langeweile

Kommentar In Teilen des VBS herrscht offenbar ein Mangel an Arbeit. Mehr...

Militärkaserne neben Schule empört Rafzer
Soldaten auf dem Pausenplatz: Gemäss Warnschild kann erschossen werden, wer den Anweisungen nicht Folge leistet.

Expresslieferung für durstige Alpkühe
Weil das Wasser auf den Schweizer Bergweiden knapp wird, muss die Armee aushelfen.


«Ich freue mich, wenn man den Verräter findet»
Dem «Tages-Anzeiger» liegen Tonaufnahmen ...
Notbrücke in Scuol Dank einer von der Armee gebauten Panzerbrücke ist die Strasse nach S-charl wieder ...

Stichworte

Autoren

Schreiben Sie uns Senden Sie eine E-Mail an SonntagsZeitung. Leserbriefe werden nur mit vollständiger E-Mail-Adresse akzeptiert. Die Briefe können online oder in der gedruckten Ausgabe veröffentlicht werden.

Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 12 Uhr. Leserbriefe müssen sich auf Artikel beziehen. Die Redaktion entscheidet über Auswahl und Kürzungen. ­Korrespondenz darüber ­wird keine geführt.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.