Stichwort:: Andreas Meyer

News

SBB unterliegen im Streit mit Spuhler

Wegen Schäden an Flirt-Zügen wollte die Bahn vom Hersteller mehrere Millionen Franken – vergeblich. Jetzt wälzen die SBB die Kosten auf die Kantone ab. Mehr...

Das sind die Kandidaten für den SBB-Chefposten

Andreas Meyer tritt als Chef der Bundesbahnen ab. Was sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin mitbringen muss, ist bereits definiert. Mehr...

«SBB-Management soll endlich seine Hausaufgaben machen»

Das Kader der Bahn hat vor der Verkehrskommission in Bern antraben – und viel Kritik einstecken – müssen. Mehr...

Türen der SBB-Unglückswagen mussten 328-mal repariert werden

Einmal pro Woche gibt es einen Defekt an dem für die Sicherheit wichtigen Einklemmschutz. Das zeigt: Die SBB wussten schon lange von den Mängeln. Mehr...

Bettel-SMS bei den SBB

Weil den SBB Lokführer fehlen, müssen Mitarbeiter zunehmend Extraschichten schieben. Mehr...

Interview

«Mir noch den Lohn kürzen lassen fand ich nicht angemessen»

Interview Was hat zum überraschenden Rücktritt des SBB-Chefs geführt? Andreas Meyer äussert sich zu den Spekulationen – und verrät seine Pläne. Mehr...

«Ich wurde überhaupt nicht abgesetzt»

Interview Warum wechselt Jeannine Pilloud bei den SBB ihren Job? Die Nummer zwei der Bahn im Interview. Mehr...

«Ich kann mir keine Geisterzüge durch den Gotthard vorstellen»

Fahren die SBB-Züge bald ohne Führer? Und wie hält es die Bahn mit den nächsten Preiserhöhungen? SBB-Chef Andreas Meyer im grossen Interview. Mehr...

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Unfallserie ist kein Trend»

Video Überfüllte Regionalzüge, Pannenserie und zahlungsschwache Kantone: SBB-Chef Andreas Meyer über seine grössten Herausforderungen. Mehr...

Hintergrund

Tausende Jobs sind bei den SBB gefährdet

Die Arbeitswelt der SBB steht vor Umwälzungen – die Digitalisierung führt zu einem Abbau von bis zu 3400 Stellen. Mehr...

Teureres GA könnte zum Bumerang werden

Die ÖV-Betriebe denken über eine Preiserhöhung nach. Weil so viele Angestellte verbilligte Abos haben, stellen sich nun heikle Fragen. Mehr...

Rebellion der Lokomotivführer

Die SBB wollen Energie sparen. Sie haben die Rechnung ohne die Bähnler gemacht. Mehr...

Video-Rundgang im neuen Bahnhof

Um 11 Uhr eröffnen Bundesrätin Doris Leuthard und SBB-Chef Andreas Meyer die Zürcher Durchmesserlinie. Lassen Sie sich vorher die wichtigsten Elemente zeigen. Mehr...

Miese Zahlen und Reibereien bei den SBB

Hintergrund Die SBB-Führungsriege ringt um ihren Bonus: Schlechte Zahlen einzelner Divisionen und ein Jobabbau sorgen für Spannungen in der Chefetage der Staatsbahnen. Mehr...

Meinung

Handelt SBB-Chef Meyer auf eigene Faust?

Kommentar Die Annäherung der beiden Bahnen SBB und BLS provoziert ein Déjà-vu. Mehr...

Bildstrecken


Die erste Stunde im neuen Bahnhof Löwenstrasse
Am Sonntagmorgen um 5.21 Uhr fuhr der erste Zug über die Durchmesserlinie vom Hauptbahnhof nach Oerlikon.

Rentner werben für Freizeitangebot
Seit Anfang 2010 auf Mission: Sergio, Benoît und Beat gehen für die SBB auf Kundenfang. Ende 2011 ist Schluss mit den Senioren.



SBB unterliegen im Streit mit Spuhler

Wegen Schäden an Flirt-Zügen wollte die Bahn vom Hersteller mehrere Millionen Franken – vergeblich. Jetzt wälzen die SBB die Kosten auf die Kantone ab. Mehr...

Das sind die Kandidaten für den SBB-Chefposten

Andreas Meyer tritt als Chef der Bundesbahnen ab. Was sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin mitbringen muss, ist bereits definiert. Mehr...

«SBB-Management soll endlich seine Hausaufgaben machen»

Das Kader der Bahn hat vor der Verkehrskommission in Bern antraben – und viel Kritik einstecken – müssen. Mehr...

Türen der SBB-Unglückswagen mussten 328-mal repariert werden

Einmal pro Woche gibt es einen Defekt an dem für die Sicherheit wichtigen Einklemmschutz. Das zeigt: Die SBB wussten schon lange von den Mängeln. Mehr...

Bettel-SMS bei den SBB

Weil den SBB Lokführer fehlen, müssen Mitarbeiter zunehmend Extraschichten schieben. Mehr...

Politiker zitieren SBB-Führung ins Bundeshaus

Die Bahn muss erklären, wie sie ihre Probleme lösen will. Chef Andreas Meyer wird infrage gestellt. Mehr...

Unglückswagen: Einklemmschutz versagte schon mehrfach

Unfallprotokolle zeigen, wie gefährlich das Ein- und Aussteigen bei Zügen sein kann. Mehr...

Der SBB-Chef wollte die BLS kaufen

Bei einem informellen Treffen mit einem Berner Regierungsrat unterbreitete Andreas Meyer ein Kaufangebot über 60 Millionen Franken. Politiker zeigen sich irritiert über das «Doppelspiel». Mehr...

Beim Bombardier-Pannenzug tauchen neue Probleme auf

Auf deutschen Fernverkehrsstrecken halten Züge plötzlich an, weil das Bordsystem herunterfährt. Mehr...

SBB-Chef fordert externe Prüfer

Andreas Meyer kritisiert den geplanten Ausbau bei seiner Aufsichtsbehörde. Beim Bundesamt für Verkehr seien bereits jetzt zu viele Aufgaben konzentriert. Mehr...

SBB-Chef droht mit teureren Billetten

Andreas Meyer wehrt sich mit allen Mitteln gegen die Aufteilung des Fernverkehrsnetzes und gegen einen staatlich verordneten Gewinndeckel. Mehr...

SBB wollen Mitarbeitern Löhne kürzen

In den Verhandlungen für den neuen Gesamtarbeitsvertrag verlangt das Unternehmen Lohnsenkungen, eine Erhöhung der Arbeitszeit und vereinfachte Kündigungen. Mehr...

«Auseinanderbrechende» SBB – Meyer ärgert seinen Vorgänger

Er habe eine Gesellschaft übernommen, «die am Auseinanderbrechen» gewesen sei, sagte der SBB-Chef. Ganz schlecht kommt das bei Benedikt Weibel an. Mehr...

SBB: Pilloud und Meyer trennten sich im Streit

Laut Insidern brodelte es in der SBB-Konzernleitung vor Jeannine Pillouds Sesselwechsel. Mehr...

Nur noch ein Login fürs E-Banking und bei den SBB

Schweizer Firmen lancieren einen digitalen Ausweis. Die ersten Kunden sollen die Swiss ID bereits nächstes Jahr benutzen. Mehr...

«Mir noch den Lohn kürzen lassen fand ich nicht angemessen»

Interview Was hat zum überraschenden Rücktritt des SBB-Chefs geführt? Andreas Meyer äussert sich zu den Spekulationen – und verrät seine Pläne. Mehr...

«Ich wurde überhaupt nicht abgesetzt»

Interview Warum wechselt Jeannine Pilloud bei den SBB ihren Job? Die Nummer zwei der Bahn im Interview. Mehr...

«Ich kann mir keine Geisterzüge durch den Gotthard vorstellen»

Fahren die SBB-Züge bald ohne Führer? Und wie hält es die Bahn mit den nächsten Preiserhöhungen? SBB-Chef Andreas Meyer im grossen Interview. Mehr...

«Wir sind kein Sozialwerk mit Gleisanschluss»

Interview SBB-Chef Andreas Meyer spricht über die Sparpläne seines Unternehmens und erklärt, weshalb die Billette Ende Jahr teurer werden. Und er erinnert sich an seine Misserfolge. Mehr...

«Unfallserie ist kein Trend»

Video Überfüllte Regionalzüge, Pannenserie und zahlungsschwache Kantone: SBB-Chef Andreas Meyer über seine grössten Herausforderungen. Mehr...

«Es geht um gute Arbeit, nicht um mein Image»

Interview Die SBB-Führungsetage hat drei Abgänge zu verzeichnen. Im Interview spricht SBB-Chef Andreas Meyer über seinen Führungsstil, die Abgänge und einen Wunsch an die Politik. Mehr...

SBB-Chef: «Ich bin immer der Erste, der seinen Platz freigibt»

Wenn bei der Bahn etwas nicht funktioniert, ist SBB-Chef Andreas Meyer der Buhmann. Die Kritik mache ihm nichts, sagt er. Auf Zugfahrten gibt er sich gerne zuvorkommend: Auch einem Hund überlässt er mal seinen Platz. Mehr...

«Es gehört zum Job, manchmal unangenehm zu sein»

SBB-Chef Andreas Meyer über die Rolle des Chefs in einem komplexen Unternehmen. Mehr...

Tausende Jobs sind bei den SBB gefährdet

Die Arbeitswelt der SBB steht vor Umwälzungen – die Digitalisierung führt zu einem Abbau von bis zu 3400 Stellen. Mehr...

Teureres GA könnte zum Bumerang werden

Die ÖV-Betriebe denken über eine Preiserhöhung nach. Weil so viele Angestellte verbilligte Abos haben, stellen sich nun heikle Fragen. Mehr...

Rebellion der Lokomotivführer

Die SBB wollen Energie sparen. Sie haben die Rechnung ohne die Bähnler gemacht. Mehr...

Video-Rundgang im neuen Bahnhof

Um 11 Uhr eröffnen Bundesrätin Doris Leuthard und SBB-Chef Andreas Meyer die Zürcher Durchmesserlinie. Lassen Sie sich vorher die wichtigsten Elemente zeigen. Mehr...

Miese Zahlen und Reibereien bei den SBB

Hintergrund Die SBB-Führungsriege ringt um ihren Bonus: Schlechte Zahlen einzelner Divisionen und ein Jobabbau sorgen für Spannungen in der Chefetage der Staatsbahnen. Mehr...

SBB-Mitarbeiter verstopfen Pendlerzüge

In den Stosszeiten besetzen Mitarbeiter der SBB bis zu einem Viertel aller Sitze in den Fernverkehrszügen. Jetzt sollen sie früher oder später losfahren. Mehr...

«Bahnpreise erhöhen oder Ausbau zurückfahren»

Eine Indiskretion bei Bund oder SBB hat ans Licht gebracht, dass das Bundesamt für Verkehr höhere Bahntarife empfiehlt. Der unpopuläre Vorschlag erhält Unterstützung aus dem Nationalrat. Mehr...

Swisscom, SBB, UBS – retour

Der langjährige Swisscom-Kommunikationschef Stefan Nünlist kehrt nach einer Tour d'horizon zum Telekomkonzern zurück. Mehr...

Keine Feier ohne Meyer

Hintergrund In teils peinlichen PR-Kampagnen spielt SBB-Chef Andreas Meyer auf allen Kanälen den coolen Boss. Nun sind ihm die drei wichtigsten Kommunikationsberater abgesprungen. Mehr...

«2.-Klass-Passagiere ziehen den Kürzeren»

Hintergrund SBB-Chef Andreas Meyer lässt Entschädigungen für Passagiere der 1. Klasse prüfen, die im Zug keinen Sitzplatz finden. Wird die 2. Klasse links liegen gelassen? Und was tun die SBB in anderen heiklen Situationen? Mehr...

Benoît, Sergio und Beat auf dem Abstellgleis

Hintergrund Die Markenbotschafter Benoît, Sergio und Beat passen Konzernchef Andreas Meyer nicht mehr ins Konzept. Er will den «Beamtenkonzern» 2012 dynamischer positionieren. Mehr...

Der neue SBB-Managementstil lässt Kaderleuten wenig Spielraum

SBB-Chef Andreas Meyer realisiert Projekte über die Köpfe der Divisionschefs hinweg. Mehr...

Andreas Meyer und das S-Bahn-Chaos

Der SBB-Chef war tiefer in die Probleme der Berliner S-Bahn verstrickt als bisher bekannt. Auf Warnungen soll er nicht reagiert haben. Mehr...

SBB-Chef Andreas Meyers Armada der teuren Berater

Guter Rat ist teuer. Dies merken auch die SBB, seit Andreas Meyer 2007 die Führung übernommen hat. Seither sollen die Ausgaben für externe Berater explodiert sein. Die Rede ist von rund 100 Millionen Franken. Mehr...

Handelt SBB-Chef Meyer auf eigene Faust?

Kommentar Die Annäherung der beiden Bahnen SBB und BLS provoziert ein Déjà-vu. Mehr...

Die erste Stunde im neuen Bahnhof Löwenstrasse
Am Sonntagmorgen um 5.21 Uhr fuhr der erste Zug über die Durchmesserlinie vom Hauptbahnhof nach Oerlikon.

Rentner werben für Freizeitangebot
Seit Anfang 2010 auf Mission: Sergio, Benoît und Beat gehen für die SBB auf Kundenfang. Ende 2011 ist Schluss mit den Senioren.


Stichworte

Autoren

Schreiben Sie uns Senden Sie eine E-Mail an SonntagsZeitung. Leserbriefe werden nur mit vollständiger E-Mail-Adresse akzeptiert. Die Briefe können online oder in der gedruckten Ausgabe veröffentlicht werden.

Redaktionsschluss ist am Mittwoch, 12 Uhr. Leserbriefe müssen sich auf Artikel beziehen. Die Redaktion entscheidet über Auswahl und Kürzungen. ­Korrespondenz darüber ­wird keine geführt.

Sie finden uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!