Zum Hauptinhalt springen

Brienz rutscht pro Jahr 70 Zentimeter ins Tal

Mauro Häusler von der ETH mit mobilem Seismometer. Fotos: Joachim Laukenmann

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.