Zum Hauptinhalt springen

«Unsere Frauenquote im Topmanagement ist viel zu tief»

Migros-Präsident Andrea Broggini über die Suche nach Herbert Bolligers Nachfolger und die neue Gesundheitsoffensive.

Victor Weber und Armin Müller
Andrea Broggini, 60, ist Präsident des Migros-Genossenschaftsbundes: «Die Schweiz ohne Migros ist wie ein Zug ohne Lokomotive.» Foto: Paolo Dutto
Andrea Broggini, 60, ist Präsident des Migros-Genossenschaftsbundes: «Die Schweiz ohne Migros ist wie ein Zug ohne Lokomotive.» Foto: Paolo Dutto

Särge und Aschenurnen fehlen im Sortiment der Migros. Wäre es nicht sinnvoll, das zu ändern?

Aha, möchten Sie uns eine neue Business-Idee verkaufen? Es gibt tatsächlich Warenhäuser – Costco in den USA zum Beispiel -, die Särge und Urnen anbieten. So viel ich weiss, ist das aber in der Migros kein Thema.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen