Wie man Sneakers frisch herausputzt

Beim Turnschuh-Hype ist kein Ende absehbar: Wo man die coolsten Modelle findet, wie man sie sauber hält und warum wir sie bald nicht mehr selber binden müssen.

Blendend weiss werden schmutzige Schuhe zum Beispiel mit Zahnpasta. Foto: Rossi Putra/Alamy Stock Photo

Blendend weiss werden schmutzige Schuhe zum Beispiel mit Zahnpasta. Foto: Rossi Putra/Alamy Stock Photo

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

1 Dürfen Sneaker in die Waschmaschine?

Alle raten davon ab, alle haben es schon getan. Fakt ist: Der Leim kann sich dabei lösen und gelbe Ränder hinterlassen, was bei hellen Schuhen unschön aussieht. Bei dunkleren Sneakern kann man den Waschgang wagen, sofern sie nicht aus Leder sind. 1. Innensohlen und Bändel entfernen. 2. Schuhe in einen Stoffsack packen. 3. Bei maximal 30Grad waschen, sonst können sie sich verformen. 4. Mit Zeitungspapier ausstopfen und lufttrocknen.

2 Was hilft gegen üblen Geruch?

Wenn Sneaker bereits müffeln, ist es schwierig, den Gestank loszuwerden. Hausmittel wie Zitronenschalen, Backpulver, Kaffeesatz oder Katzenstreu helfen maximal kurzfristig, genau wie das Einfrieren. Besser man lässt es gar nicht so weit kommen. Was hilft, sind antibakterielle, leicht parfümierte Sohlen, Duftkugeln oder -säcklein und Schuhdeo. Das Wichtigste: Immer gut auslüften.

3 Welche Hausmittel sind besonders effektiv?

Die Internetgemeinde ist sich einig: Natron oder Backpulver vermischt mit Gallseife oder klarem Geschirrspülmittel und Wasser ergibt eine schäumende Wunderpaste gegen schmutzige Sneaker. Auf eine weiche (Zahn-)Bürste auftragen und die Schuhe mit kreisenden Bewegungen schrubben. Kurz einwirken lassen, anschliessend mit einem feuchten Frotteetuch abwischen. Weisse Stoff- und Ledersneaker lassen sich mit Zahnpasta aufhellen. Ein weiterer Geheimtipp als Alternative zum Backpulver: Tabletten für die dritten Zähne.


Bildstrecke: Wie aus Turnschuhen Sneakers wurden


4 Gibt es auch spezielle Putz-Utensilien?

Marken wie Jason Markk oder Crep Protect haben sich auf Reinigungsmittel und Pflegeprodukte für Sneaker spezialisiert. Die Kits beinhalten Schaumseife, Sprays, Einmalputztücher, Bürstchen oder Mikrofasertücher. In den USA schon länger und neuerdings auch in der Schweiz kann man seine Lieblingsschuhe professionell reinigen lassen, danach sehen sie aus wie neu.

5 Wie entfernt man schwarze Striemen von Kappen oder Sohlen?

Mit den Quick Wipes von Jason Markk oder mit acetonfreiem Nagellackentferner. Ein herkömmlicher Radiergummi kann ebenfalls nützlich sein.

6 Wo findet man die coolsten Modelle?

Der Streetwear-Blog Highsnobiety ist laut Sergio Muster, Mitgründer der Turnschuhmesse Sneakerness (noch heute 5. Mai in Zürich), die beste Adresse für alle, die wissen wollen, welche Modelle gerade besonders gefragt sind und wann und wo die neusten zu kaufen sind. Der Instagram-Account @jeezymafia postet Fotos von Superstars wie Kim Kardashian mit Schuhen, die noch gar nicht auf dem Markt sind – aber bestimmt bald.

7 Im Reisegepäck hat es nur Platz für ein Paar Turnschuhe: Welches soll mit?

Für sommerliche Temperaturen empfiehlt Sergio Muster ein leichtes Modell wie den Nike Free oder Adidas Boost, die sich fürs Sightseeing genauso eignen wie für eine Joggingrunde. Für garstigere Wetterverhältnisse ist ein Sneaker aus Leder mit etwas dickerer Sohle und wasserdichten Goretex-Materialien besser geeignet, so wie der Air Force One. Am besten in den Farben weiss, schwarz oder grau, die zu jedem Outfit passen.

8 Was hilft gegen Schuhbändel, die aufgehen?

Der gute alte Doppelknoten oder Haarspray, der Schnürsenkel griffiger machen soll. Elastische Alternativen aus Silikon halten zuverlässig, sind für Stilbewusste aber ein No-go.

9 Was, wenn die Sohle abgelatscht ist oder sie sich löst?

Mit einem Leim wie dem «Shoe Goo» lassen sich lose Sohlen ankleben, und auch kleine Löcher kann man damit versiegeln. Mittlerweile gibt es auch Schuhmacher, die auf Sneaker spezialisiert sind. «Manche treiben die Originalsohle des Schuhs auf, entfernen die alte, und schon ist der Lieblingsschuh wieder wie neu», weiss Muster.

10 Was, wenn es beim Gehen quietscht?

Oft ist die Innensohle daran schuld. Herausnehmen, Backpulver in den Schuh streuen oder eine dünne Duftsohle einlegen, Innensohle drauf – danach sollte man für eine Weile Ruhe haben. Stammt das Quietschen von der neuen Aussensohle, kann man diese mit Schmirgelpapier leicht aufrauen.

11 Welche Modelle sollte jeder Sneaker-Fan daheim haben?

Für Sergio Muster ist die Antwort klar: 1. den Nike Air Force One in Weiss; 2. den vielseitig einsetzbaren Adidas Boost; 3. den Puma Clyde. «Wer ein wenig Würze hineinbringen will, besorgt sich diese Klassiker in einer limitierten Version– etwa den Adidas Yeezy Boost, ­designt von Kanye West.» Zum ­Beispiel über die Sneaker­börse Stockx.com.

Selbstschnürende Schuhe, die man via App steuern kann.



Dieser Text stammt aus der aktuellen Ausgabe. Jetzt alle Artikel im E-Paper der SonntagsZeitung lesen: App für iOSApp für AndroidWeb-App

(SonntagsZeitung)

Erstellt: 05.05.2019, 20:41 Uhr

Artikel zum Thema

Wie aus Turnschuhen Sneakers wurden

Am Wochenende findet in Zürich die Turnschuhmesse «Sneakerness» statt. Über die Wurzeln der Sneaker-Faszination. Mehr...

Das grosse Geschäft mit raren Sneakers

Leidenschaftliche Schuh-Sammler treffen sich auf der Veranstaltung «Sole Season» in Basel. Aus einer überschaubaren Fan-Szene hat sich ein Milliardenmarkt entwickelt. Mehr...

Turnschuhe zum Anzug – geht das?

Leser fragen Die Antwort auf eine Stilfrage zur Mode von Sportmoderatoren und Kabarettisten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

SonntagsZeit. Im Digital-Abo.

Die SonntagsZeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 10.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Glück gehabt: Am Flughafen von Kuala Lumpur wurden 32 kleine Boxen beschlagnahmt, in denen zwei Männer 5225 Rotwangen-Schmuckschildkröten schmuggeln wollten. (26. Juni 2019)
(Bild: Fazry Ismail) Mehr...