Zum Hauptinhalt springen

Wer hat Lust auf diese WM?

Es heisst, Sport soll nicht politisch sein. Aber er ist es, weil er seit jeher von der Politik missbraucht wird.

Dürfen wir ­Putins Machenschaften ignorieren und uns auf die WM freuen?

Aussen alt, innen rundum erneuert: Das Luschniki-Stadion, Schauplatz von Eröffnungsspiel und Final.
Der Rasen ist permanent unter künstlichem Licht, damit er schneller wächst.
Pragmatische Lösung für Platzprobleme in Jekaterinburg: Durch zwei steile Zusatztribünen wird die Kapazität temporär von 24'000 auf 35'000 Fans erweitert.
1 / 11
Zum Inhalt