Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trödelt Kanton Zürich beim Impfen?«Sorgfalt ist uns wichtiger als Geschwindigkeit»

Rosmarie Michel, ehemalige Unternehmerin, ist eine der Ersten, die am 4. Januar am Zürcher Hirschengraben medienwirksam  gegen das Coronavirus geimpft werden.

80’000 Impfdosen bereithalten

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin