Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürcher StadtratswahlenSP schickt Simone Brander ins Rennen

Die unterlegene Min Li Marti (links) tritt ab, Simone Brander bedankt sich für die Wahl.

Langer Vorwahlkampf

Ein linkes Bündnis

53 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Diethelm

    Ich werde der amtierenden Crew keine Stimme nachwerfen. Die einzige Stimme bekommt Dominik Waser, in der leisen Hoffnung auf etwas Schub für eine kohärentere Umweltpolitik. Ich denke nicht, dass Zürich eine "Smart City" nach Chinesischem Modell werden soll, diese Bestrebungen führen zum Gegenteil von Nachhaltigkeit. Die in den vergangenen 20 Jahren verabreichte Standortmarketing-Überdosis hat zur zunehmenden Verödung der Stadt geführt. Bezüglich Umwelt- einschliesslich Lokalklima-Aufgaben bedarf es nun endlich eines Schrittes von der Ankündigung zum Vollzug. Das Geschrei nach noch mehr dubiosem Immobilienkapital durch links-grüne Behörden soll aufhören.