Zum Hauptinhalt springen

SBB ersetzen Brücke in Zürich-EngeSperrung am Bahnhof Enge: Diese Züge fallen am Wochenende aus

Zwischen dem HB und dem Bahnhof Wollishofen können von Freitag- bis Sonntagabend keine Züge fahren. Welche Linien betroffen sind.

Am Wochenende gesperrt, weil die Bederbrücke (im Hintergrund) ersetzt wird: Der Bahnhof Enge.
Am Wochenende gesperrt, weil die Bederbrücke (im Hintergrund) ersetzt wird: Der Bahnhof Enge.
Archivfoto:  Peter Würmli

Die fast 100 Jahre alte Bederbrücke, die von der Zürcher Innenstadt beim Bahnhof Enge über die Gleise Richtung Albisgüetli und Leimbach führt, ist am Ende ihrer Lebensdauer angelangt. Sie wird daher etappenweise ersetzt. Die neue Brücke soll sechs Meter breiter sein und damit Platz bieten für eine stadtauswärts führende Velospur.

Am kommenden Wochenende bauen die SBB nun einen Teil der Brücke zurück. Das führt zwischen Freitagabend, 20. November, um 22.10 Uhr und Sonntagabend, 22. November, um Betriebsschluss zu einer Sperrung der Strecke zwischen dem Hauptbahnhof und den Bahnhöfen Wiedikon, Enge und Wollishofen. Die entsprechenden Züge fallen aus oder werden umgeleitet. Konkret sind folgende Verbindungen betroffen:

Die beiden Frühverbindungen aus der Zentralschweiz Richtung Zürich (RE ab Zug 4.26 Uhr und IR Luzern ab 4.55 Uhr) werden umgeleitet und halten nicht in Zürich-Enge.

Die S8 (Winterthur–Zürich HB–Zürich-Wollishofen–Thalwil–Pfäffikon SZ) und die S24 (Thayngen/Weinfelden–Zürich-Flughafen–Zürich HB–Zürich-Wollishofen–Thalwil–Zug) fallen auf der Strecke Zürich HB–Zürich-Wollishofen aus.

Die S2 (Zürich-Flughafen–Thalwil–Unterterzen) fällt aus zwischen Zürich-Flughafen und Zürich HB. Zwischen Zürich HB und Thalwil wird die S2 umgeleitet und hält daher nicht in Zürich-Enge und Zürich-Wiedikon.

Der Bahnhof Wiedikon und der Bahnhof Enge sind am Wochenende ausschliesslich mit Tram und Bus erreichbar, für den Bahnhof Wollishofen gilt stadteinwärts dasselbe. Die SBB empfehlen den Reisenden, die auf der entsprechenden Strecke unterwegs sind, die Verbindungen in der App zu überprüfen.

hwe

3 Kommentare
    Christian Suter

    Das gibt aber eine tolle Velospur mit 6m Breite!