Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Spitzensport am Spielfeldrand

Die Kinder wollen doch nur ihren Spass – wer bringt das den Eltern bei? Illustration: Dieter Jüdt

Vereinsschiedsrichter als Blitzableiter

Plakate appellieren an die Vernunft

Kind wegen Vater vom Verein ausgeschlossen

Trainer wegen Körperverletzung angezeigt

«Im Kinder- und Jugendfussball sind die Eltern das ­grösste Problem.»

Äusserungen der Eltern werden immer deftiger

«Es fällt auf, dass die Massnahmen dieser Eltern immer drastischer und die Äusserungen gegen Club und Trainer immer deftiger werden.»

Eltern müssen Abstand zum Spielfeld einhalten

Etwa ein Spiel pro Jahr artet aus

Eltern glauben, ihr Kind sei zu Höherem berufen

Unterschiede zwischen den Sportarten

Mütter können genauso bissig sein wie Väter

Ehrgeiz mit den Jahren nimmt stetig ab