Fussball

FC Thun verstärkt sich mit einem Algerier und Brasilianer

Der FC Thun hat den Algerier Sid-Ahmed Bouziane (26) und den Brasilianer Dudu (24) verpflichtet.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Spielmacher Bouziane spielte letzte Saison bei Servette und unterschrieb einen bis Juni gültigen Vertrag. Dudu wechselt für zweieinhalb Jahre vom bulgarischen Erstligisten Chernomorets Burgas zu den Berner Oberländern.

Erstellt: 05.02.2010, 11:44 Uhr

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Geldblog So spüren Anleger das schlechte Börsenjahr

Mamablog Es war einmal Schnee

Die Welt in Bildern

Haben sich an ihren Lebensraum angepasst: Vier ausgewachsene Antilopen und ein Junges laufen in der Wüste Rub Al-Khali in Saudiarabien über den trockenen Boden. (19. Dezember 2018)
(Bild: VALDRIN XHEMAJ) Mehr...