Eishockey

Kimmo Rintanen muss Kloten verlassen

Kimmo Rintanen erhält in Kloten keinen neuen Vertrag mehr. Der 37-jährige Finne muss die Zürcher im Frühjahr nach zehn Jahren verlassen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Durch den frühen Entscheid erhält der Flügel und langjährige Topskorer rechtzeitig Gelegenheit, sich um seine Zukunft zu kümmern. Rintanen ist der mit Abstand dienstälteste Ausländer in der Klubgeschichte der Flyers.

Erstellt: 29.11.2010, 17:36 Uhr

Blogs

Geldblog Bankensoftware-Lieferant Temenos mit Weitblick

History Reloaded Die enthauptete Spionin

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Ganz in weiss: Josephine Skriver posiert vor der Vorführung des Films «Roubaix, une lumière» in Vannes auf dem roten Teppich. (22. Mai 2019)
(Bild: Stephane Mahe) Mehr...