Eishockey

Kimmo Rintanen muss Kloten verlassen

Kimmo Rintanen erhält in Kloten keinen neuen Vertrag mehr. Der 37-jährige Finne muss die Zürcher im Frühjahr nach zehn Jahren verlassen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Durch den frühen Entscheid erhält der Flügel und langjährige Topskorer rechtzeitig Gelegenheit, sich um seine Zukunft zu kümmern. Rintanen ist der mit Abstand dienstälteste Ausländer in der Klubgeschichte der Flyers.

Erstellt: 29.11.2010, 17:36 Uhr

Blogs

Sweet Home Naturwunder in der Wohnung

Mamablog Warum tragen Männer keine Stöckelschuhe?

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Kampf gegen das Aussichtslose: In Kalifornien versuchen die Feuerwehrleute immer noch das Ausmass der Buschfeuer einzugrenzen. (11. Oktober 2019)
(Bild: David Swanson) Mehr...